Beschreiben Sie Ihr Potenzial als Führungskraft. Wie stellen Sie sich vor, wie Sie die Welt verändern?

Führungspotenzial – Es geht darum, den Erfolg einer zukünftigen Führungsrolle vorherzusagen. Ein Großteil des Denkens über das Potenzial basiert auf früheren Erfahrungen. Dies kann jedoch irreführend sein, da zukünftige Ereignisse selten durch vergangene Trends oder Ereignisse vorhergesagt werden. Es kann jedoch einige Hinweise geben, die auf die Wahrscheinlichkeit von Erfolg oder Misserfolg hinweisen.

Der erste und wichtigste Teil ist das echte Interesse, ein Führer zu sein. Oftmals visualisieren die Menschen die Position mit einer getönten Brille oder verwenden praktische Filter wie die Vorteile einer Führungsposition (Bezahlung, Position, Macht und Einfluss). Das Interesse muss eher zweckorientiert als kontextbezogen sein.

Erfahrungsbasis und Vielfalt werden oft als Voraussetzung angesehen. Für mich ist der Teil, in dem es darum geht, unter herausfordernden Erfahrungen zu gedeihen, die die eigene Leistungsfähigkeit in einem sehr komplexen und unvorhersehbaren Umfeld auf die Probe stellen, eine echte Herausforderung für die Führung. Viele Menschen bevorzugen es, unter festgelegten Bedingungen und vorhersehbaren Umständen zu arbeiten – Führung ist eine Reise der Wippe und wird oft absichtlich gewählt. Wie motiviert fühlt sich der Leiter, wenn er versucht, unerprobte Dinge zu tun oder die Wahrnehmung der Menschen zu beeinflussen, wenn der Komfort auf dem Höhepunkt ist?

Persönlichkeitsmerkmale können Führer machen oder brechen. Aspekte wie Offenheit für neue Ideen und Erfahrungen, Gewissenhaftigkeit bei der Arbeit, Extraversion bei der Begegnung mit Menschen, Akzeptanz von Meinungen und Neurotizismus können sich auf das Funktionieren als Führungskraft auswirken. Jeder dieser Faktoren ist bipolar und daher kann eine mittelschwere Persönlichkeit eine bessere Akzeptanz als Führungskraft finden.

Mentale Pferdestärken spielen eine wichtige Rolle in der Führung. Die Fähigkeit, zu überlegen, die Punkte zu verbinden, Informationen in einer strukturierten oder unstrukturierten Umgebung zu analysieren und zu synthetisieren, lässt die Führungskräfte Erkenntnisse gewinnen, die andere nicht sehen. Dies hilft dem Anführer, ein „Wow“ zu erschaffen, zu zeigen, wie “und warum“ jetzt “für eine einheitliche Richtung.

Während alle oben genannten Voraussetzungen für die Identifizierung von Potenzialen erfüllt sind, hängt der tatsächliche Erfolg eines Führers von der Stärke und dem Wert des Zwecks ab. Mein Ziel ist es, zukünftigen Führungskräften zu ermöglichen, eine Reise von ihrem Erfolg auf der Grundlage vergangener Praktiken in eine Zukunft zu unternehmen, in der die Anforderungen an den Führungserfolg umgeschrieben werden, und ihre Wirkung und Haltbarkeit als Führungskraft zu erhöhen.

Überprüfen Sie www.c2cleadership.com

Indem man sich an drei Prinzipien orientiert, kann man Freude, Glück und Frieden aufgeben.

  1. Verbessere deine Weisheit
  2. Liebe alles Sein
  3. Tu deine Pflicht

Indem ich diese Prinzipien des UNIVERSALISMUS verbreite, möchte ich in meinem restlichen Leben einen positiven Unterschied in dieser Welt schaffen.

Als ich zum ersten Mal in einer Führungsrolle anfing, wusste ich nicht, ob ich ein Erfolg werden könnte. Ich war in meinem ersten großen Unternehmensjob nicht ausgesprochen, charismatisch oder politisch versiert.

Was ich hatte, war ein großer Wunsch zu helfen und ein ruhiger, dringender Antrieb, Fortschritte zu sehen. Im Laufe der Zeit bemerkten meine neuen Teammitglieder, dass ich für sie alle da war und erkannte, dass wir alle lernen, jeden Tag besser zu werden.

Ich begann zu spüren, dass dies meine Leidenschaft war, anderen zu helfen, ihr Bestes zu geben. Ich setzte mich eines Tages hin und zeichnete eine Übersicht über alle Möglichkeiten, mit denen ich Wissen genutzt hatte, um das Potenzial der Menschen zu steigern. Dazu gehörten Gespräche, Online-Lernen, das Unterrichten anderer und das Unterstützen von Führungskräften, die am effektivsten sind. Das war eine befriedigende Erkenntnis, dass ich auf dem richtigen Weg war und Menschen beeindruckte. In den nächsten 20 Jahren werde ich diesen Weg fortsetzen, mein Buch hinzufügen und weiterhin mit Menschen zusammenarbeiten, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Siehe meine Website unter http://www.BuildingGiants.com und danke fürs Lesen.