Warum verkauft sich mein Buch nicht so gut, wie es sein sollte?

Bitte beachten Sie, dass dies als konstruktive Kritik gemeint ist. Einige Möglichkeiten:

Es ist ein Nischenthema, der Titel ist ein bisschen überarbeitet und zu lang, der Preis ist zu hoch, es befindet sich nicht in einem Fachgebiet, es gibt Bearbeitung / Korrekturlesen / Beschreibung und falsches Format.

Ich würde die Beschreibung ändern, da “informativ” einige Leute abschreckt, besonders für solch ein ernstes Thema. Es klingt zu leicht.

Der Titel ist zu bombastisch und könnte die Leute möglicherweise davon abhalten, das Buch auszuprobieren. Es ist das erste, was sie sehen, damit ein cleverer Titel ihre Aufmerksamkeit erregt. Sie möchten einen kurzen, ausdrucksstarken Titel, der faszinierend ist und die Leser einlädt. Die Leute werden es sich ansehen und über die Qualität des Schreibens urteilen.

Erwägen Sie, Ihren Preis zu senken. Sie konkurrieren mit etablierten und erfahrenen Historikern, die ihre Leserschaft über Jahre hinweg aufgebaut haben. Wenn es an Bodenhaftung gewinnt, können Sie den Preis jederzeit ändern. Es wird empfohlen, mehr Exemplare zu einem niedrigeren Preis zu verkaufen, da dies eine solide Leserbasis schafft.

Listen Sie das Buch mit anderen gleichgesinnten Titeln auf der Website auf, die sich darauf spezialisiert haben. Auf diese Weise ist Ihr Publikum zunächst themenspezifischer.

Aus dem Titel geht hervor, dass es nicht professionell Korrektur gelesen oder bearbeitet wurde. Dies steigert nachweislich den Umsatz. Gutes Schreiben ist schwierig, gutes Bearbeiten noch schwieriger. Sie brauchen einen kürzeren, ausdrucksstärkeren Titel, der fasziniert, und nicht nur eine Absichtserklärung / Widerlegung. Nehmen Sie die Zeiger von der Abdeckung, sie ist zu beschäftigt und unnötig.

Ändern Sie das Format. Biete es als eBook zum Verkauf an. Die Leute schauen online und dies wird zu Sofortkäufen anregen und ein breiteres Publikum eröffnen.

Schließlich richten sich Rezensenten an solche Materialien mit beachtlichem Zuspruch und senden ihnen eine (fertige) Kopie, nachdem der Fachmann sie noch einmal durchgesehen hat. Sie können ihre Bewertungen und / oder Websites verwenden, um potenzielle Käufer anzusprechen.

Wahrscheinlich der gleiche Grund, warum viele andere Bücher nicht verkaufen. Sie können nicht einfach ein Buch bei Amazon einstellen und erwarten, dass es sich selbst verkauft. Man muss Wege finden, um es zu vermarkten. Dazu müssen Sie die Zielgruppe, die Sie erreichen möchten, klar definieren. Und Sie müssen eine sehr klare Vorstellung davon haben, warum es für jemanden in dieser Zielgruppe wichtig ist, Ihr Buch zu lesen. Sie sollten in der Lage sein, eine klare Aussage zu treffen:

“Wenn Sie sind, ist dieses Buch sehr wichtig,

Es würde nicht schaden, eine ähnliche Aussage auf die Vorder- oder Rückseite des Buches zu setzen.

Ich denke, dass die Farbe Ihres Covers nicht attraktiv ist.

Im Ernst, ich verstehe solche Fragen wirklich nicht. Wir wissen nicht, ob es sich um Poesie, Science-Fiction oder politische Themen handelt. Wir wissen nicht, wie gut es ist. Wir haben keine Ahnung, wie Sie es veröffentlicht haben oder mit welchem ​​Aufwand Sie es vermarkten. Können Sie also nach unseren Erkenntnissen eine andere ernsthafte Antwort erwarten als “Es ist verdammt schwer, Bücher zu verkaufen”?

Weil der Titel des Buches sicherstellt, dass nur Leute, die mit der zentralen Prämisse einverstanden sind, es kaufen, und sie stimmen bereits zu, so dass sie es nicht kaufen müssen. Es verspricht nicht, fair und ausgewogen zu sein oder einen Überblick zu geben. Der Titel sagt Ihnen, wie das Ergebnis aussehen wird.

Und das Schreiben ist schrecklich. Es tut mir leid, aber es ist ziemlich unlesbar. Dichte Stücke schlecht bearbeiteten Textes. Ich kämpfte mich durch vier Seiten und gab auf, auch wenn ich klüger war. Sie konnten mich nicht bezahlen, um es zu lesen.

A2A

Warum verkauft sich nichts?

Der Mangel an Belichtung.

Versuchen Sie, diese Leute zu kontaktieren: Im Tirtzu – Building the Zionist Dream

Vielleicht könnten sie helfen.