So senken Sie die Kosten, ohne die Einnahmen für mein Unternehmen zu beeinträchtigen

Der beste Weg, es zu tun?

Reduzieren Sie Ihre Beschaffungskosten!

Abhängig davon, in welchem ​​Geschäft Sie tätig sind, gibt es immer eine Möglichkeit, Ihre Beschaffungskosten zu senken, ohne dass sich dies negativ auf Ihren Umsatz auswirkt. UND ich zitiere, es negativ zu beeinflussen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was ich meine, lesen Sie diesen Artikel.

Darüber hinaus können Sie Ihre Beschaffungskosten wie folgt senken:

  1. Überprüfen Sie die Bedingungen mit Ihrem bestehenden Lieferanten.

Überprüfen Sie regelmäßig die Verträge mit Ihren Lieferanten, um festzustellen, wie Sie die Kosten senken oder wie beide Parteien effektiver zusammenarbeiten können.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Lagerbestand zu hoch ist (was die Kosten erhöhen würde), sollten Sie die Einkaufsanforderungen überprüfen. Dies stellt sicher, dass Sie nur die Artikel kaufen, die Sie benötigen, um die Lagerkosten zu senken.

  1. Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht mit geringen Einsparungen.

Konzentrieren Sie sich auf Prozesse, mit denen Sie die Soft Costs Ihres Unternehmens senken können. Verbringen Sie Ihre Zeit damit, strategische Änderungen und Verbesserungen zu entwickeln, die zu größeren Einsparungen führen, beispielsweise die Automatisierung von Beschaffungsprozessen durch den Einsatz von Technologie. Vielleicht möchten Sie Beschaffungsexperten wie ThunderQuote einsetzen, um den Zeit- und Arbeitsaufwand zu minimieren, der erforderlich ist, um verschiedene Anbieter zu finden und Preise zu vergleichen.

Entdecken Sie alternative Lieferanten.

Ziehen Sie Lieferanten in Betracht, die bessere Konditionen wie Bestellkomfort, Produktqualität oder schnellere Lieferung bieten können, auch wenn dies einen geringfügig höheren Produktpreis bedeutet. Sie sparen möglicherweise mehr durch die gesteigerte Effizienz, die die Gesamtkosten senkt. Machen Sie den Wechsel, wenn Sie in der Lage sind, vom neuen Lieferanten das zu bekommen, was Sie benötigen, aber zu einem günstigeren Preis.

Skaleneffekte haben einen langen Weg hinter sich.

Sie können die Beschaffungskosten senken, indem Sie mehrere Lieferanten für einen Artikel eliminieren oder einen Hauptlieferanten finden, der das liefert, was Sie benötigen. Dies hilft Unternehmen, Skaleneffekte zu erzielen, die natürlich die Kosten senken. Wenn Sie beispielsweise von zehn auf nur drei Hauptlieferanten reduzieren, können Sie Verwaltungskosten, Lieferkosten, Verarbeitungskosten sowie Zeit für Einkauf, Verhandlungen und Buchhaltung einsparen.

Computerisieren Sie den Kaufprozess.

Dies mag anfangs kostspielig sein, würde aber letztendlich langfristig zu größeren Kosteneinsparungen führen. Der Einsatz von Technologie zur Computerisierung von Prozessen wie Online-Lieferantenkatalogen und Bestellsystemen kann zu Einsparungen bei der Beschaffung führen. Ausschreibungs- und Beschaffungsauktionen können auch dazu beitragen, die Kosten zu senken und die preisliche Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Die Computerisierung solcher Prozesse trägt zur Effizienz und Kostensenkung bei.

Ich hoffe das hilft! Vertrauen Sie mir, die einzige Auswirkung, die Sie sehen werden, ist wahrscheinlich, dass Ihr Gewinn wächst

So senken Sie unnötige Kosten in Ihrem Unternehmen

In Zeiten des Wettbewerbs ist es wichtig, eine Bestandsaufnahme der Kosten vorzunehmen und unnötige Geschäftskosten zu senken, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen in einem schwierigen Marktumfeld erfolgreich ist. Kostensenkung muss nicht auf Kosten des Unternehmenswachstums gehen. Wenn Sie die Kosten niedrig halten, kann Ihr Unternehmen wettbewerbsfähiger werden und gleichzeitig das Wachstum steigern.

Marktforschung:

Eine gründliche Marktforschung kann sich auszahlen, wenn Sie neue Bereiche entdecken, in die Sie expandieren können. Das Vernachlässigen von Forschung und Entwicklung kann kostspielig sein, wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung auf den Markt bringen und nicht im Voraus umfangreiche Marktforschungen durchführen.

Verwenden Sie WordPress für Ihre Website:

Ein Content-Management-System wie WordPress kann eine flexible und sehr erschwingliche Option für Ihre Geschäftswebpräsenz sein. Darüber hinaus ist WordPress eine relativ benutzerfreundliche Plattform für weniger technische Interessierte und daher eine gute Option für Start-up-Unternehmen, die eine Webpräsenz als Teil ihres Mixes haben möchten, aber die Kosten niedrig halten möchten.

Marketingkosten:

Überlegen Sie, welche Arten von Marketing für Ihr Unternehmen am effektivsten sind. Der Einsatz einer wirksamen und gezielten digitalen Marketingkampagne für soziale Medien kann sich oft als wertvoller als eine teurere Print-Pressekampagne erweisen.

Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie gut können:

Konzentriere dich auf das, was du kannst. In mageren Zeiten ist es wichtig, auf das Wesentliche zurückzugreifen und sich Ihr Kerngeschäft anzuschauen, um die gesündesten Gewinnspannen zu ermitteln. Sehr oft sind dies Produkte oder Dienstleistungen, die Sie herstellen oder bereitstellen und die Sie dazu veranlasst haben, Ihr Unternehmen in erster Linie zu gründen. Die Rückkehr zu den Grundlagen ist daher häufig ein guter Ausgangspunkt für Wachstum und Kostensenkung.

Auslagern:

Wenn sich Ihr Unternehmen in einem Bereich mit traditionell hoher Fluktuation befindet, ist es möglicherweise sinnvoll, die Auslagerung Ihrer Personalressourcen in Betracht zu ziehen. Dies kann den Zeit- und Kostenaufwand für Werbung, Anwerbung und Auswahl drastisch reduzieren und dient auch als Versicherungspolice für die Erfüllung der arbeitsrechtlichen Pflichten.

Die Auslagerung von Gehaltsabrechnungen, Buchhaltung und Buchhaltung kann sich als kosteneffiziente Methode zur Verwaltung zeitaufwändiger Bereiche Ihres Unternehmens erweisen. Insbesondere die Beauftragung eines Inkassounternehmens für das Forderungsmanagement kann sich auch auszahlen, da Sie sich auf das konzentrieren können, was Sie können, Ihr Kerngeschäft, und das Eintreiben Ihrer ausstehenden Forderungen garantieren!

Budgetierung:

Ein flexibles Budget zu verabschieden und sicherzustellen, dass Sie es regelmäßig überprüfen, ist ein wichtiges Instrument in Ihrer Sammlung, um Kosten zu sparen. Mit einer dynamischen Budgetierungsstrategie können Sie schnell auf externe Umweltfaktoren reagieren, indem Sie entweder Geld sparen oder Markttrends nutzen. Ein Budget sollte niemals statisch sein und etwas, das Sie zu Beginn des Geschäftsjahres vereinbaren, und nie wieder anschauen. Es sollte ständig überprüft werden. Wenn Sie die Gesamtkosten senken möchten, müssen Sie sich überlegen, was Sie unbedingt tun müssen, um Ihr Unternehmen auf dem Laufenden zu halten, und nicht, was Sie tun möchten.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Kosten in Ihrem Unternehmen zu senken. Aber es spielt auch für Ihr Unternehmen eine Rolle. Wenn Sie also Kosten einsparen möchten und dies auch, ohne Ihre Geschäftserträge zu beeinträchtigen, müssen Sie entsprechend denken. Haben Sie eine begrenzte Anzahl von Mitarbeitern in einem Startup, die Ihnen wirklich helfen können, Einnahmen zu generieren. Vermeiden Sie unnötige Personen in Ihrem Unternehmen. Verschwenden Sie nicht zu viel Geld. Es gibt viele andere Dinge, die Sie beachten sollten. Sie können sich auch an Unternehmen wenden, die Ihnen bei der Erstellung von Geschäftsplänen behilflich sind. Es gibt viele solcher Unternehmen. Ich habe meine Markenanmeldung bei LegalRaasta erhalten, einem Online-Portal, das über sein Online-Portal zahlreiche juristische Dienstleistungen anbietet. Ihr Experte erzählte mir auch von ihrem Businessplan-Vorbereitungsschema. Wenn Sie also etwas Ähnliches planen, können Sie sich einfach an sie wenden.

Der beste Weg, die Kosten zu senken, indem die Einnahmen nicht beeinflusst werden, ist die Analyse der Marketing- und Werbeausgaben.

  1. Analysieren Sie, wie viel für das Branding für ein Viertel- oder Halbjahresjahr / Jahr im Vergleich zu den erzielten Umsatzerlösen ausgegeben wurde. Suchen Sie nach Höhen und Tiefen.
  2. Wenn eine bestimmte Markenaktivität oder eine Werbekampagne gestartet wurde, überprüfen Sie, ob sich dies erheblich auf den Umsatz ausgewirkt hat. Wenn nicht, verzichten Sie auf diese Aktivität oder Kosten.
  3. Analysieren Sie Ihre Vertriebskanäle und Darsteller und sehen Sie, was sie anders machen als die Nicht-Darsteller. Replizieren Sie Ihren Verkaufsstil und Ihre Taktik in Form von Schulungen für alle Mitarbeiter an vorderster Front, um eine positive Wirkung zu erzielen.
  4. Überprüfen Sie Ihre Werbeausgaben im Vergleich zu den erzielten Verkäufen. Beseitigen Sie ineffektive Werbemodi und -kanäle, die Ihre Zielgruppe nicht erreichen und nur ein Massenansatz sind.
  5. Führen Sie gezieltere Kampagnen durch, in denen Sie den Puls des Kunden ermitteln und einen Strich durch die Rechnung machen können, um Ihre Produkteigenschaften und Verkäufe zu verbessern.

Es geht darum, die Bruchstellen in Ihren Marketingausgaben zu beseitigen und Umsatz und Einnahmen zu steigern. Eine effektive Produktschulung nicht nur für Ihr Produkt, sondern auch für die nächste Konkurrenz würde das Vertrauen Ihres Verkaufspersonals in den Verkauf des Produkts erhöhen.

Nun, es hängt sicherlich davon ab, in welcher Art von Geschäft Sie tätig sind.

Haben Sie darüber nachgedacht, ein Dropshipping-Verteilungsmodell zu integrieren, um Ihre derzeitigen Aktivitäten zu ergänzen und Lagerkosten zu senken?

Dropshipping ist eine Vereinbarung zwischen einem Unternehmen und einem Händler, bei der der Händler das Produkt im Namen des Unternehmens direkt an den Kunden versendet. Dieser Prozess ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Produkte zu erwerben und zu verkaufen, ohne große und sperrige Lagerbestände aufzunehmen (dh ohne ein physisches Geschäft oder Lager zu unterhalten).

Das spart Platz

Der grundlegende Vorteil von Dropshipping ist die Praktikabilität. Es ermöglicht Ihrem Unternehmen, seine Kapazität zu steigern, ohne die Grenzen zu überschreiten, die Ihnen durch den physischen Platzmangel auferlegt werden. Sie müssen nicht alle Artikel in Ihrem Eigentum lagern, da die Dropshipping-Firma für das Inventar sorgt.

Es geht weniger um Kapital

Direktversender benötigen im Allgemeinen keine Mindestbestellmenge. Sie zahlen nur für Artikel, die verkauft werden, und die einzige erforderliche Investition ist für die Geschäftstätigkeit Ihres Unternehmens.

Für Unternehmen, die Lagerbestände in großen Mengen abrufen, kann es ein Problem sein, wenn einige Kunden nicht vor dem Stichtag zahlen oder am Tag der Zahlung nicht erreichbar sind. Bei Dropshippern müssen Sie jedoch nur eine kleine Menge von Artikeln bestellen, die Sie bereits benötigen, wodurch Sie Geld sparen.

Verkäufer haben immer das Problem, was mit unverkauften Artikeln zu tun ist, insbesondere wenn es sich um verderbliche Waren handelt. Saisonartikel wie Badeanzüge oder Jacken werden nur für einen bestimmten Zeitraum verkauft. Trends ändern sich häufig und Kunden möchten mit den von ihnen verwendeten Produkten auf dem Laufenden bleiben.

Als Ableger vom vorherigen Punkt würde die Bestellung von nur dem Volumen, das Sie benötigen, nicht nur Geld sparen, sondern auch weniger Raum für Überfluss und Verschwendung lassen.

Lebensmittel und Kosmetika sind beispielsweise Produkte, die zum Dropshipping geeignet sind. Sie haben eine kürzere Haltbarkeit als andere Waren, was bedeutet, dass bei Vorbestellung die Qualität gewährleistet ist, da sie direkt an den Kunden geliefert werden.

Schauen Sie sich den Blog-Beitrag unten an, um einen tieferen und detaillierteren Blick darauf zu werfen:

Erweitern Sie Ihr E-Commerce-Geschäft durch die Integration von Dropshipping – ShippyPro Blog

Danke für die A2A.

Wie von Alan erwähnt, ist diese Frage zu weit gefasst, um im Einzelnen beantwortet zu werden.

Einige Hinweise, die sich in der Nähe Ihrer Rohstoff- und Kundenquelle befinden und die Effizienz des Betriebs erhöhen, sind jedoch die einfachste Möglichkeit, Kosten zu senken.

Ein sehr interessantes Beispiel ist die Luftfahrtindustrie. Was macht Indigo profitabel? Einer der Gründe ist, dass die Auslastungsrate von Indigo-Flugzeugen viel höher ist als die der Konkurrenz, und die Anzahl der Mitarbeiter, die sie einstellen, um dort Geschäfte zu führen, ist auch viel niedriger.

Meine 2 Cent.

LinkedIn

Probieren Sie für eine kostengünstige Interaktion zwischen Marke und Kunde die mobile Messaging-Plattform moLotus Rich Media aus. Der personalisierte Inhalt besteht aus Text, Bild, Sprache, Video, Links und verschiedenen Handlungsoptionen, die zu höheren Einnahmen führen. Dieses revolutionäre Medium bietet eine tiefere Benutzererfahrung bei gleichzeitiger Steigerung des Umsatzes.

Arman,

Diese Frage ist zu weit gefasst, um auf der Grundlage begrenzter Informationen beantwortet zu werden. Ich würde verstehen müssen, in welchem ​​Geschäft Sie sich befinden und wie gut Ihre Finanzzahlen sind. Die Situation ist sehr ähnlich dem Versuch, mit einem Segelboot den Ozean zu überqueren. Sie passen das Segel entsprechend dem Wind- und Belastungsfaktor an. Sie möchten nicht das Segel einer anderen Person kopieren, da dies einige Ihrer Kunden in den Ozean verlagern könnte.

Dankeschön!!

hängt davon ab, in welchem ​​Geschäft du bist

Einzelhändler, Großhändler, Dienstleistungsunternehmen usw

Machen Sie eine Liste Ihrer Ausgaben,

Teilen Sie sie in zwei Typen ein

Feste Exp sind diejenigen, mit denen Ihr Unternehmen beispielsweise keine Strom-, Wasser-, Miet-, Steuer-, Lebensmittel- oder Transportleistungen erbringen kann

Wenn Sie also die Kosten senken möchten, versuchen Sie es in diesen Bereichen

More Interesting

Wie können wir Pinterest-Umsatzzahlen finden?

Was ist der beste Weg, um den Erfolg Ihrer mobilen App zu maximieren?

Was würde ein Produzent mit dem Preis (P) und / oder der Menge (Q) tun, um höhere Gesamteinnahmen (TR) zu erzielen?

Warum wurden viele Partner genehmigt, aber keiner von ihnen erzielt Einnahmen?

Warum erzielen Blogs zu Filmen mit AdSense keinen Mindestumsatz?

Wie kommt es, dass sich niemand über Adblock beschwert? Zerstört es nicht die Einnahmequellen von Software?

Was waren die frühen Streitigkeiten, die Google gegen Facebook hatte? Haben sie ihre Werbeeinnahmen gestohlen?

Warum ist Dropbox Pro so beliebt?

Wie werden die Austragungsorte für das Viertelfinale und das Halbfinale der Cricket-Weltmeisterschaft 2015 aufgeteilt?

Wie viel Umsatz macht es?

Wie viel Umsatz benötigen Sie, um Unternehmensanleihen auszugeben?

Gibt es eine Faustregel für die Höhe der Schulden, die ein Startup auf der Grundlage der aktuellen und erwarteten Einnahmen bequem aufnehmen kann, und welche typischen Bedingungen / Zeitpläne für die Rückzahlung von Schulden gibt es?

Verdient Selfstarter Geld mit ihrer kostenlosen Plattform? Wenn ja, wie?

Das Startup, für das ich arbeite, hat einen Umsatz von 25 Millionen US-Dollar und wächst um 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, ist aber immer noch nicht profitabel. Es ist jetzt seit fast 10 Jahren im Geschäft. Wie siehst du das Wie viel Geld verdienen Startups im Silicon Valley im Allgemeinen?

Was sind einige seltene oder ungewöhnliche Beispiele für einkommensschaffende / einkommensschaffende Vermögenswerte?