Kann ich meine Geschäftsidee verkaufen?

Ich würde den meisten Antworten hier zu 100% zustimmen, insbesondere David S. Rose (den ich gerade hier auf Quora sehr geschätzt und respektiert habe). Eines Tages sollten wir uns mit David treffen, das bin ich
Ziemlich neu in NYC aus der LA / SF Venture Startup-Welt, wir könnten uns wahrscheinlich gegenseitig helfen!).

Aber in La-La Land – das wäre Los Angeles, Kalifornien, genauer gesagt West LA, “die Unterhaltungshauptstadt der Welt”, wie der K-Earth 101 zu jeder vollen Stunde verkündet … Ich habe drei erfolgreiche, lukrative Verkäufe von Ausgefeilte “Business-Pläne” – mit einem Geschäftsmodell / -konzept, einem Business-Plan und einem Investor-Deck von über 60 Seiten und vollständig ausgearbeiteten, äußerst detaillierten Pro-Forma-Finanzdaten für FÜNF JAHRE.

Zwei dieser Deals habe ich vermittelt, der dritte wurde mir als Assistent zur Seite gestellt. Zwei befanden sich nördlich von 1 Million US-Dollar, einer rund 375.000 US-Dollar. Alle drei waren konzeptionell sehr stark auf eine kreative Lösung für die Unterhaltungsindustrie ausgerichtet. Einer drehte sich um einen großen Prominenten der Tageszeit.

Unterm Strich habe ich es gesehen und war Teil von drei Deals, bei denen sehr gut ausgespülte Konzepte an das Entwicklungsteam eines Unternehmens verkauft wurden.

Ich werde auch sehr ehrlich sein:

  1. In weniger als einem halben Jahr ist einer durchgebrannt – tolles Konzept, ich war nach dem Verkauf nicht involviert, und diese Gruppe hat ein Mörder-Konzept wirklich schlecht gemanagt – Ich habe jetzt zweimal angeboten, die Überreste zu kaufen, aber sie wollen ihre 375.000 Dollar zurück. Ich dachte 3.750 Dollar… 😉
  2. Eine große und komplizierte MMOG-Site mit Promi-Blogs, Joan Rivers ‘Red Carpet-Rückblick auf das Jahr, in dem sie aus der Sendung verbannt wurde, und nur eine Ansammlung von Promi-Features, die (außerhalb des Blogs, nachdem ich die Autoren losgelassen und Talente reingelegt hatte) wirklich Nein machten Sinn überhaupt für das Kernkonzept – aber der Gründer und CEO war einer der engeren Köpfe in “The Biz”, und ich beschäftigte mich sowohl beim Verkauf der “Website mit vollständigen Entwicklungsplänen” (die ich von real ausgeliehen hatte) mit viel BS Immobilienentwickler, die dieses Konzept verkauften, bezahlten mir eine Maklergebühr und riefen mich mit meinem Beratungsteam (damals 5) zurück. Es war die Venture Capital-Firma zusammen mit dem CEO, der uns anrief), um zu versuchen, das zu retten Edmund Fitzgerald. Der Gründer und CEO ist immer noch ein Freund; reiner Hollywood-Power-Broker, aber minus 90% der BS, Lügen und Anspruchslosigkeit, die man normalerweise begegnet. Am Ende war er ein unterdurchschnittlicher Geldbeschaffer, der in zwei Runden 17 Millionen IS-Dollar gesammelt hat, hauptsächlich, weil er im Reality-Fernsehen riesig war, und einen besten Freund hatte, der vielleicht die zweitstärkste Persönlichkeit des Tagesgeschäfts ist (dies war 2008-2009) ), aber eben nicht. Kennen Sie den digitalen Raum – und vertrauen Sie darauf, dass ein Conman die gesamte Show für ihn leitet. Er hat noch nie in sein Büro geschaut, das voll mit Programmierern oder seinem Präsidenten war, der seine Rolle als Anführer, die Finanzen und die strategische Ausrichtung so schlecht handhabte, dass ich die Erlaubnis des BOD und des CEO erhielt, am ersten Tag seinen Arsch zu feuern – wütend ich, der Müll und andere BS, die vor sich gingen. Wie auch immer, als Interims-CEO habe ich stolz darauf reagiert, dass die VC-Firma und eine Produktionsfirma einen Großteil der 17 Millionen US-Dollar zurückgezahlt haben, indem sie IP verkauft und die lächerlichen Ausgaben und nicht benötigten Mitarbeiter getötet haben (die vorherigen) Das Regime hatte in 8 Monaten 11 Millionen US-Dollar verbrannt – 30 Tage lang lag unsere Verbrennungsrate unter 65.000 US-Dollar pro Monat. Der Gründer und ich bleiben gute Freunde und arbeiten auch heute noch bei kleinen und großen Investitionen zusammen. Aber ich führe die Investition in unsere digitalen Deals! Er kann mit allen Hollywood-Investitionen umgehen (Unterhaltungsgeschäfte sind aus buchhalterischer Sicht sehr attraktive Investitionen, ohne näher darauf einzugehen). Ich bin stolz darauf, dass ich Hühnchen mitgenommen und Hühnchensalat in diesem brutalen Deal gemacht habe.
  3. Ein anderer überlebte – und war tatsächlich sehr erfolgreich – aufgrund eines großen Publikumsmagneten und einiger Killer-Konzepte, die wir bekämpften und bekämpften, um in die Site eingebaut zu werden (ich musste nach drei Monaten aufhören, als er mir ein einjähriges Einnahmen-Aktien-Angebot unterbreitete) und würde mich in Verhandlungen nicht rühren … das Ego in Hollywood lässt mich wie einen bescheidenen Diener aussehen, ein Schaf nicht weniger!

Aus der Win-Loss-Sicht waren “Ideen” (ich halte sie für weitaus konkreter als bloße Ideen) am Ende ein mangelhafter 1: 2-Erfolg. Unter dem Gesichtspunkt von Umsatz und Gewinn brachte die einzige sehr erfolgreiche Prominenten-Site den Tag mit einem Gewinn von 15 Millionen US-Dollar von 2008 bis 2011 (keine Ahnung, da frage ich nie).

In gewisser Weise können Ideen tatsächlich verkauft werden. Es ist eine Seltenheit! Und ich betone:

  1. Dies war 2007 – Anfang 2008 in Hollywood, als diese Deals abgeschlossen wurden. Heute ist es eine andere Welt. Es gibt Unterhaltungsgelder, mit denen sich vollständig durchdachte Geschäftspläne mit Killer-Konzepten und klaren Monetarisierungsmodellen kaufen lassen. Es hilft auch, meinen Hollywood-Power-Broker-Freund hinzuzuziehen oder Ashton Kutcher an der Geschäftsmodellerstellung oder dem Geschäft zu beteiligen – mein Name bringt den Job nicht fertig !! Aber nochmal – viel mehr “Smart Money” in LA.
  2. Es ist selten, Punkt. Viele BS-Bar-Deals im Chateau Marmont, oder ein Power-Lunch, für das Sie am Ende 800 Dollar bezahlen und eine Woche Ruhe haben, gefolgt vom Executive-Administrator, der Sie an den alten Standbys ablehnt (ich bin ALTE SCHULE, ich habe den Grill geliebt) in der Alley und in der Polo Lounge im Beverly Hills Hotel – zumindest fühlte ich mich für ein paar Stunden wie ein Spieler! Die Chaya Brasserie war ebenso wie der ehrwürdige Ivy ein Ort, an dem ein digitaler Deal geschlossen wurde.
  3. Oktober 2008 und die Katastrophe in der Woche, in der Lehman Brothers starb, drosselte sogar “Big New Dumb Money” auf Leerlauf – SEHR wenige Geschäfte wurden getätigt (ich entschuldige mich, wenn die Analogien von Dumb Money / Smart Money niemanden beleidigen; Sensibilität und politische Korrektheit nicht mein Geschäft, und ich habe Dumb Money an bestimmten Punkten meines Lebens definiert !!).
  4. Los Angeles ist meiner Meinung nach ein zu ausgereifter digitaler Investmentmarkt, als dass die meisten dieser “vorentwickelten, schlüsselfertigen digitalen Businesspläne” mit anspruchsvollen Investoren und absolut keinen Angels oder VCs fliegen könnten. San Francisco? Vergiss es … (Ich probiere meinen NYC-Akzent aus).
  5. Lesen Sie die Antwort von David S. Rose sowie einige andere Antworten, die nasalisch NEIN sagen, noch einmal durch. Ich habe ein paar Deals gesehen. Ich habe genau EIN Angebot für ein ähnliches vorentwickeltes schlüsselfertiges digitales Konzept / einen ähnlichen Plan gesehen – tatsächlich vor einigen Monaten hier in Manhattan. Es ist ein Plan eines Geschäftspartners, und die Zahlen sind viel niedriger, aber es ist zu 75% in meiner Pipeline geschlossen.

Ja, es gibt mehrere Möglichkeiten, Ideen zu verkaufen. 1. Produziere es und verkaufe das Produkt. 2. Patentieren und verkaufen Sie das Patent. 3. Führen Sie es aus und verkaufen Sie die Ausführung.

Denken Sie daran, Idee ist ein Samen, es muss gepflegt werden, bevor es Früchte geben kann.

Eine Idee hat ohne Ausführung nur einen sehr geringen Wert, aber denken Sie immer daran, dass die Ausführung ohne Idee nicht einmal existieren kann. du brauchst beides! aber eine Idee ist nur ein Ausgangspunkt einer Ausführung.

Wenn Leute sagen, dass sie eine Ausführung schätzen wollen, meinen sie tatsächlich Idee + Ausführung, da die Ausführung nicht einmal ohne eine Idee möglich ist. Also verkaufen Sie Ihre Idee niemals.

Eigentlich, nachdem ich die anderen Antworten gelesen habe, mag ich Philip O’Neils Antwort. Seine Antwort macht Sinn und beschreibt den Irrtum in der Antwort von David S. Rose.

David S. Rose beschreibt, wie eine brillante Idee eine Ausführung im Wert von 10 Mio. USD in einen Wert von 200 Mio. USD umwandeln kann, ein Faktor von 20. Wo sonst können Sie diese Gewinne finden?

in der Tat ist das Dilemma, dass es nicht klar ist, wann eine Idee eine so lala Idee ist und wann eine brillante Idee. Manche Leute haben Augen dafür, die meisten aber nicht. Diese Augen sind die Merkmale eines Anlegers, da Anleger mit Geld, Erfahrung und Verbindung Ressourcen bereitstellen können, um eine brillante Idee in fantastischer Weise umzusetzen.

Auf der anderen Seite sind einige Anleger möglicherweise nicht in der Lage, eine brillante Idee selbst zu erkennen. Sie spielen also relativ sicher, das heißt, sie können zwischen einer brillanten Idee + Ausführung und einer so lala Idee + Ausführung unterscheiden. Das ist der Grund, warum der Irrtum der Ideen wertlos ist.

Kluge Menschen erkennen, dass die Ideen atmen. sie verändern und entwickeln sich.

VISIONEN SIND VERKAUFT, KEINE IDEEN …

Um nun ein guter Verkäufer zu sein und erfolgreich zu verkaufen, muss man selbst immens an die VISION glauben.
Zum Beispiel. Wenn Sie einen erfolgreichen Vertriebsmitarbeiter fragen, würde eine gemeinsame Antwort dieser Leute sein, dass sie an das glauben, was sie verkaufen.
Als Benchmark, wenn Sie den Film “My Name Is Khan” gesehen haben. Shahrukh verkauft Schönheitsprodukte trotz seines Aspergers-Syndroms nur deshalb erfolgreich, weil er an sie geglaubt hat, nachdem er sie selbst ausprobiert hat.

Wenn Sie selbst an die VISION glauben, sind es nur Sie, die das durchnässte Wasser der Reise eines Startups aushalten können.
Und um ehrlich zu sein, wenn Sie erst einmal an die VISION glauben, möchten Sie sie sowieso nie mehr verkaufen und sich lieber auf den Weg machen und sie selbst machen. Das ist die wahre Kraft einer überzeugenden VISION.

Und nun, wenn Sie dies fragen, weil Sie glauben, Sie seien ein Ozean der Ideen und möchten, dass jeder von ihnen angewendet und in den Markt eingeführt wird, da Sie es nicht alleine schaffen können, dann halten Sie sich an einen, der Ihrem Herzen am nächsten ist und arbeiten daran (oder eine Tatsache, von der fast jeder hier auf Quora, der Business Idead und Startup-Foren abonniert hat, überzeugt ist). Teilen Sie alle anderen und vielleicht entwickelt sich jemand an Ihren Ideen, und die Welt könnte davon profitieren.

Ich hoffe, dass ich hier meine Behauptung zum Ausdruck bringen kann.
Alles Gute.

Stell dir das vor
Wenn ich eine Idee hätte, wo ich kleine Maschinen massenproduziere, in die der tägliche Konsument von Eiscreme Eis, Wasser und eine mit Pulver gefüllte Packung (die ich zusammen mit der kleinen Maschine geliefert habe) einbringe und nachdem sie diese 3 Dinge in meine Maschine, PUFF, kommt Eiscreme entsprechend dem Aroma des Pakets heraus, das sie eingaben.

Ich habe die Maschine patentiert usw

Jetzt habe ich die eine Maschine mit meinem eigenen Kapital gemacht und alle wurden auf dem Markt verkauft. Jetzt brauche ich mehr Geld, um mehr Maschinen für den Nachschub zu produzieren, denn jetzt ist die Rede und langsam wollen die Leute meine Maschinen und das kaufen Große Eismarken auf der ganzen Welt haben keine Ahnung, wie sie auf meine Erfindung reagieren sollen.

Also entscheide ich mich, das Geld, das ich brauche, weiter von einer Gruppe von Investoren zu bekommen. Ich mache meine Idee und zeige ihnen die Maschine und wie sie funktioniert. Ich gebe ihnen auch kostenloses Eis, um das Geschäft zu erweichen Idee, sie geben mir das Geld und beteiligen sich an meinem Geschäft (hängt davon ab, wie der Deal funktioniert)

Ich habe das Geld bekommen, also werden jetzt mehr Maschinen geliefert und immer mehr Leute kaufen, dann sagt eine große Marke Baskin Robbins

Möchte mir die Rechte an meiner Maschine kaufen und alles andere gegen eine schöne fette Summe Bargeld eintauschen, stimme ich zu, meine Aktionäre stimmen zu, wir klären den Deal am Ende BR bekommt meine Maschine, meine Pakete, meine Idee alles und ich bekomme Kasse.

Jetzt wissen wir also, dass es mehr darum geht, die Idee einer Gruppe potenzieller Investoren näher zu bringen, damit Sie das benötigte Kapital nach Bedarf beschaffen können.
Niemand wird Ihre Idee kaufen, wenn sie nicht funktioniert oder wenn sie keine Gewinne erzielt, egal wie gut sie ist. Im Grunde genommen können Sie keine Idee verkaufen und einfach weggehen, ohne dass jemand geht Eine Idee zu kaufen, weil eine Idee etwas ohne Ausführung ist.
Wenn ich dir sage, ich habe eine Idee für eine Eismaschine, die jeder benutzen kann, gib mir 50 Dollar und die Idee liegt ganz bei dir, würdest du sie kaufen?
NEIN! das wirst du nicht! Er gab die Idee! weder wie man die Maschine vermarkten lässt, wie man sie erweitert, wie sie funktioniert, noch gab er eine Vorstellung davon, dass die Nachfrage danach nur eine Idee ist.

Ich hatte das Gefühl, dass ich hier mit dem Beispiel weit über die Grenze gegangen bin. Entschuldigung …………….
KOSTENLOSE EISCREME FÜR ALLE BESUCHER

Mein Name ist Bryan Lawrence , ich schreibe über Unternehmen, Aktien und alles, was mit Geld zu tun hat. Wenn Sie mir und meinem Blog The Commerce Lifestyle folgen, wird Ihre Zeit nicht verschwendet

Ideen alleine bringen dir kein Geld ein. Es gibt jedoch Möglichkeiten, mit Ideen Geld zu verdienen, vorausgesetzt, die Ideen sind gut durchdacht und in nützliche Elemente wie einen umsetzbaren Plan gegliedert.

Da “Lösung für ein Marktsegment” (die Sie in Ihrer Frage erwähnt haben) fast alles bedeuten könnte, werde ich eine Vielzahl von Möglichkeiten angeben, wie Sie mit Ideen Geld verdienen können, von denen einige möglicherweise auf Ihre bestimmte Idee zutreffen oder nicht.

Informationsprodukte

Wenn Sie diese Ideen in ein Informationsprodukt packen können, können Sie möglicherweise mit dem Verkauf der Ideen Geld verdienen. Sie müssten über viele nützliche Informationen verfügen, die vorzugsweise umsetzbar sind, und eine Marketingkopie vorbereiten, die diese Informationen ordnungsgemäß verkauft.

In Ihrem Fall können Sie Schritt für Schritt erklären, warum Ihre Lösung benötigt wird und wie Sie sie implementieren und dann an die entsprechenden Personen vermarkten.

Beratung

Wenn Sie genügend Glaubwürdigkeit auf dem Markt haben, können Sie möglicherweise auch Beratungsgespräche mit Unternehmen führen, um diese bei der Umsetzung ihrer Ideen zu unterstützen.

Zusätzlich zu einer soliden Idee und umsetzbaren Plänen, die ein Unternehmen umsetzen könnte, müssten Sie in den Augen potenzieller Kunden glaubwürdig aussehen. Potenzielle Kunden möchten beispielsweise wissen, ob Sie diese Idee umgesetzt haben, oder etwas Ähnliches, bevor Sie eingestellt werden. Es wäre schwer zu verkaufen, wenn Sie nicht haben.

Patentanmeldung

Wenn Ihre Idee patentiert werden kann, sollten Sie sie patentieren lassen. Sie können dann Ihre patentierte Idee an Unternehmen verkaufen und Lizenzgebühren erhalten. Ein Patent schützt Ihre Erfindung oder Ihren Geschäftsprozess für eine bestimmte Anzahl von Jahren. Wenn ein anderes Unternehmen Ihre Lösung nutzen möchte, muss es Sie bezahlen, solange das Patent noch in Kraft ist.

Selbst wenn Sie ein Patent anmelden, würde ich vorschlagen, Geld auf eine der anderen Arten zu verdienen. Ein Patent an sich ist nur eine andere Idee, bietet Ihnen jedoch eine Hebelwirkung beim Verkauf Ihrer Idee.

Erstellen Sie ein Franchise oder lizenzieren Sie Ihre Ideen

Sie setzen diese Idee im kleinen Maßstab als Proof-of-Concept um und machen sie dann so, dass jeder sie kopieren kann… natürlich gegen eine Gebühr. Sie gestatten den Menschen, Franchise-Unternehmen zu erwerben oder Ihre Lösung in ihrem eigenen Unternehmen zu lizenzieren.

Diese Option ist ein bisschen komplizierter als die anderen Optionen, aber am Ende verkaufen Sie immer noch Ihre Ideen, nur mit ein paar zusätzlichen Dingen, um den Wert zu steigern. Sie verdienen auch Geld sowohl durch die Umsetzung der Idee als auch durch die Lizenzierung Ihrer Ideen. Außerdem erhalten Sie so die Glaubwürdigkeit, nach der die meisten Ihrer Käufer suchen würden.

Ich würde sagen, dass Ideen sehr wichtig sind, aber ich denke definitiv, dass eine gute Umsetzung entscheidend ist, um eine Idee auf sinnvolle Weise zu verwirklichen – eine Idee für sich allein hat wenig Wert. Sie müssen in der Lage sein, Ideen effektiv zu demonstrieren – wenn Sie sie nur ohne Unterstützung erklären, sind sie fast irrelevant – niemand wird Sie ernst nehmen. Um eine Idee zu verkaufen oder zu finanzieren, müssen Sie zeigen, wie sie funktioniert und wie sie Geld für Investoren verdient.

Aus eigener Erfahrung mit meiner App „Fingertip Maestro“ http://fingertipmaestro.com/ hatte ich für mich eine Möglichkeit entwickelt, schnell Musik schreiben zu können – ursprünglich bestand keine wirkliche Absicht, eine kommerzielle Anwendung zu erstellen. Ich produziere Musik und gebe auch Privatstunden in der von mir verwendeten Software, sodass ich meinen Schülern oft die Idee zeigte, ob sie sie nützlich fanden – sie taten es. Als ich diese Idee jedoch einer Freundin zeigte, die keinen musikalischen Hintergrund hatte, konnte sie sie sofort anwenden und liebte sie – dann dachte ich, es könnte nützlich und unterhaltsam für jeden sein.

Die Idee existierte nur noch in der Software und man brauchte einen „Midi-Controller“, etwas, das nur Musiker hätten, also machte ich eine Demo auf einem iPad (mit blauen Zähnen von meinem Laptop), mit der Absicht a Erstellen einer iPad-App. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich nichts über App-Entwicklung, Codierung oder Technologie im Allgemeinen, aber ich habe einige Photoshop-Modelle erstellt, die zeigten, wie die App aussehen und funktionieren könnte, und diese zusammen mit dem iPad genau zeigten, wie sie sich anhören würde Eine sehr gute Vorstellung von meiner Absicht – für mich war dies der Schlüssel, um die App in die Realität umzusetzen.

Mit meiner Demo in der Hand habe ich mich dann auf Tech-Events viel vernetzt – ich bekam ein tolles Feedback und es wurde klar, dass die Idee Beine hatte. Da ich keine Kenntnisse im Codieren hatte, stand ich vor der Wahl:

a) Lernen Sie, die App selbst zu programmieren und zu erstellen
b) Holen Sie sich Hilfe oder bezahlen Sie jemanden, der das für mich erledigt

Dies kehrt zur Ausführung zurück. Ich hatte das Gefühl, dass die Erstellung der App selbst dann sehr lange dauern würde, wenn ich das Codieren gelernt hätte, und es wäre unwahrscheinlich gewesen, dass ich sie auf den dafür erforderlichen Standard hätte bringen können jeder gute. Dies hätte die Idee ruiniert, und es wäre alles Zeitverschwendung gewesen. Die Lösung bestand also darin, einen Mitbegründer mit Erfahrung in der Technologie zu finden. Gemeinsam konnten wir mein Konzept sehr effektiv in eine App umsetzen und professionell ausführen. Die App ist im App Store und wir haben jetzt ein investierbares Produkt.

Nein, es gibt keinen Markt für Ideen. Nur wenn die Idee in die Ausführung eingebunden ist (oder zumindest die Fähigkeit , sie auszuführen), hat sie einen Wert.

Es gibt 10s, wenn nicht 100s von Messaging-Anwendungen wie WhatsApp, einige sogar vor WhatsApp und einige mit mehr Funktionen.

WhatsApp befahl seinen enormen Preis für die Ausführung. Die Ingenieure von Facebook hätten in wenigen Stunden eine Anwendung mit denselben Funktionen entwickelt, mussten jedoch den Preis für WhatsApp bezahlen.

Die Einfachheit des Verbindens, das geradlinige Design und der gleichbleibend gute Service sind entscheidend für den Erfolg.

Sie können sagen, dass WhatsApp seinen Preis für die Anzahl der Benutzer befehlen könnte. Diese Nutzer würden jedoch aufgrund der Servicequalität lieber für WhatsApp bezahlen, als auf andere kostenlose Apps umzusteigen.

Eine Idee ist also nichts wert, die Umsetzung der einfachsten Ideen könnte sich jedoch lohnen !!

Hier ist die Sache mit “Ideen sind wertlos” … um einen echten Wert zu haben, muss die Idee ausgeführt werden. Und die Ausführung ist offensichtlich viel schwieriger als das Einbringen von Ideen. Jeder, der klug und geschickt genug ist, um eine Idee von Grund auf umzusetzen, ist auch klug genug, um seine eigenen Ideen zu entwickeln! Warum sollte ich jemand anderem für eine bloße Idee bezahlen, wenn ich bereits mehr großartige Ideen habe, als ich jemals Zeit in meinem Leben haben werde, um sie auszuführen? Danke, aber ich werde mich darauf konzentrieren, das auszuführen, was ich bereits habe. Und ich denke, das trifft auf die überwiegende Mehrheit der Leute zu, die bereit sind, im Startup-Level zu exekutieren.

Die Ausführung ist immer der Schlüssel, aber Sie können testen, ob Sie zuerst ein Produkt / eine Dienstleistung starten sollten. Möglicherweise können Sie die Details Ihrer Idee auch privat halten. Wenn nicht, sind Sie immer noch der erste Anbieter, da es eine Weile dauern wird, bis die Konkurrenz aufholt.

Besuchen Sie http://www.robinhood.com und holen Sie sich ein kostenloses Beispiel von Ganicome X, beide versuchen, Interesse zu wecken, bevor ihre Produkte / Dienstleistungen überhaupt auf den Markt gebracht werden.

Wenn Sie also mindestens eine Startseite zusammenstellen können und eine aussagekräftige Mailingliste haben (beide E-Mail-Listen dieser Website sind in sechs Ziffern unterteilt), können Sie sich mit Ihrer Idee und einem fertigen Kundenstamm an einen VC wenden.

Es würde mich sehr überraschen, wenn Sie mit dieser Methode keine Mittel erhalten würden.

Sicher. WENN die Idee Wert in sich hat. Die meisten nicht. Sie könnten sich einen tollen Slogan für etwas einfallen lassen, es dann urheberrechtlich schützen und das Urheberrecht daran verkaufen.

Sogar wertvolle Ideen können manchmal nicht verkauft werden. Einstein hatte eine “Idee”, von der er bewies, dass sie tatsächlich funktioniert: e = mc (Quadrat). Die Idee wurde in Bomben verwandelt, die sicherlich Wert haben, aber die Idee selbst wird auf der ganzen Welt kopiert und Einstein hat kein Geld damit verdient. Wenn er es urheberrechtlich geschützt hätte, wäre es möglich, dass er es verkauft oder lizenziert hätte.

In der Praxis würden Sie jedoch nicht für die Idee eines anderen bezahlen, da nichts anderes daran geknüpft ist. Wenn Sie eine gute Idee haben, würde ich den Ferrari noch nicht kaufen.

Wenn Sie eine gute Idee und digitale Inhalte online anbieten möchten, können Sie online gutes Geld verdienen. Wenn Sie nach coolen Ideen für Start-ups oder Unternehmen suchen, um Ihr eigenes Unternehmen zu gründen, empfehlen wir Ihnen, diese zu lesen: https://play.google .com / store / apps / details? id = com.startup.prajwal.startupideas

Wenn Sie ein Student / Pädagoge sind, können Sie Geld verdienen, indem Sie Fragen beantworten und verschiedene Dinge ausprobieren, z. B. den Handel mit Bit-Münzen in Kryptowährung. Weitere Informationen finden Sie hier: https://play.google.com/store/apps/details?id= com.bitcoin.prajwalnautiyal.bitcoin_buysellbeginners

Oder wenn Sie einige spezielle Fähigkeiten und Dienstleistungen online anbieten können, können Sie freiberuflich tätig sein. Sie können in Ihrer Teilzeit verdienen. Wenn Sie die Welt bereisen möchten und auf der Suche nach Reisetipps und Hacks sind, um online Geld zu verdienen, während Sie die Welt bereisen, lesen Sie bitte: https://play.google.com/store/apps/ Details? id = com.bitcoin.prajwalnautiyal.bitcoin_buysellbeginners

Informieren Sie sich über die oben genannten Optionen. Achten Sie auf Ihre Gesundheit und Fitness, da dies auf lange Sicht sehr wichtig ist: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.health.prajwalnautiyal.medicure_homeremedyforhealth

Ich hoffe, es wird für Sie hilfreich sein! Viel Glück!

Einige Ideen sind brillant und viel mehr als 20 US-Dollar wert. Sie sind jedoch eher die Ausnahme als die Norm, und ein großer Prozentsatz der Menschen hat Schwierigkeiten, die Idee zu erkennen. Einige Ideen sind so brillant, dass Sie nur eine schwache Ausführung benötigen, um die Idee zu verwirklichen. Das Spannende für viele Menschen ist, dass der schwache Henker beim Abheben eine Menge Anerkennung für seine schlecht geleistete Arbeit erhält und als hochtalentiert angesehen wird, wenn er hauptsächlich zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit der richtigen Person war Idee.

Ich glaube, dass es eine Fähigkeit ist, Ideen so oft zu finden, wie Sie sich mit einem Problem befassen müssen, bevor Sie die Lösung finden. Oft erkennt man eine Lösung erst nach langer Zeit. Wenn Sie eine Idee finden, dauert es oft eine Weile, bis Sie erkennen, dass es sich lohnt, Risiken einzugehen. Die Leute werden nicht in Ihre Idee investieren, wenn sie sehen, dass Sie nicht bereit sind, Risiken einzugehen. Selbst dann besteht ein hohes Ausfallrisiko, und wenn dieser Fehler auftritt, ist es schwierig zu bestimmen, wie viel von diesem Fehler auf die Ausführung und wie viel auf die Idee zurückzuführen ist.

Es gibt keinen Markt für Ideen. Deshalb geben Unternehmen Milliarden von Dollar aus, um sie zu schützen.

Sie können eine Idee nicht verkaufen, es sei denn, Sie bringen etwas Physisches (zumindest eine schriftliche Form) vor – niemand wird Ihnen wahrscheinlich (genug) Geld „bezahlen“ , um ihnen Ihre Idee mitzuteilen. Jetzt wird es kompliziert, weil ich nicht weiß, wie Ihre Idee aufgebaut ist, aber ich kann mir vorstellen, dass es sich um eine Art Know-how handelt . Ich würde Ihnen empfehlen, ein Patent beim zuständigen Amt für gewerbliches Eigentum einzureichen, aber Ihre Idee muss etwas wirklich Neues oder eine neue Nutzung von etwas sein. Beispiel:

Sie können kein Patent auf Salz als Aromastoff einreichen. Seine Eigenschaften und Merkmale sind weithin bekannt, aber Sie können es möglicherweise als ein “einfrierfreies Werkzeug” kennzeichnen.

Wenn Ihre Idee angenommen wird, haben Sie ein Rechtsdokument über ein Eigentum an Ihrer Idee, das Sie verkaufen (übertragen) können, um Gewinn zu erzielen. Wenden Sie sich lieber an einen Patentanwalt. Es entbindet auch Ihre Hände in gesicherten Diskussionen über Ihre Idee.

Ich habe einen typischen Prozess für den Fall von Know-how geschrieben, aber Ihre Idee kann ein Geschäftsplan sein und das ist alles über Ihre geschäftlichen Fähigkeiten – Sie müssen genug erzählen, um den Käufer zu interessieren, aber nicht zu viel, um ihn / sie zu lassen Zahlen Sie für den Rest der Informationen.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Idee zu verkaufen.

  • Schreiben Sie es auf, stellen Sie es auf Gumroad zum Verkauf und sehen Sie, was passiert!
  • Schreiben Sie ein eBook und stellen Sie es bei Amazon zum Verkauf. Es ist einfacher als Sie denken.
  • Da ich nicht genau weiß, was die Idee ist, könnte diese Idee eine Strecke sein … Aber machen Sie die Umsetzung Ihrer Idee zu einer Geschichte und verkaufen Sie die Geschichte über Ihren Blog. Sie wissen, wie bei den Anzeigen, die mit “Ich habe HealthyFresh bei der Zustellung zu Hause ausprobiert und hier ist, was passiert” beginnen. Ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung Geschichten von Leuten erzählen, die an ihren Ideen arbeiten und regelmäßig mit Updates bloggen (ob sie scheitern oder überaus erfolgreich sind) oder irgendwo in der Mitte) kann eine emotionale Verbindung mit Menschen herstellen. Sobald Sie die emotionale Verbindung haben, ist der Verkauf ach so einfach.
  • Wenn Ihre Idee mit der Herstellung von physischen Produkten zu tun hat, versuchen Sie, die Herstellung über Alibaba nach China auszulagern, indem Sie Ihr eigenes Label / Ihre Marke darauf platzieren und es bei Amazon oder eBay verkaufen!
  • Wenn Sie die Branche kennen, in der Ihre Idee möglicherweise florieren könnte, suchen Sie die CEOs der Unternehmen in dieser Branche und starten Sie eine E-Mail- und Telefonkampagne, um deren Interesse zu messen. Aggressiv sein. Das Schlimmste, was sie sagen können, ist “Nein”.

Weitere interessante Ideen finden Sie hier:

Die glückliche Brieftasche | Facebook

Viel Glück!

Als ich 2010 versuchte, ein Buch für einen Freund zu kaufen, dessen Adresse mir nicht bekannt war, wurde mir klar, dass die Entwicklung eines Dienstes, bei dem Sie einfach die Handynummer / E-Mail-Adresse / Facebook-ID des Empfängers eingeben, und möglicherweise von Nutzen sein könnten Sie könnten eine Nachricht erhalten, in der sie gebeten werden, ihre bevorzugte Empfangsadresse einzugeben.

Das schien mir zu dieser Zeit eine gute Idee zu sein, und so habe ich die Schritte unternommen, um ein Patent für die Idee einzureichen. Ich habe auch eine Website zusammengestellt und mir einen etwas eingängigen Namen (Giftable) sowie ein Logo ausgedacht, von dem ich dachte, dass es gar nicht so schlecht aussieht. Das Problem ist, ich bin ein Arzt und kein Computerprogrammierer. Ich fiel in die alte Kategorie “auf der Suche nach einem technischen Mitbegründer”.

Als mir klar wurde, dass meine Tage, in denen ich die Aufgabe eines Einkaufswagens gelöst hatte, möglicherweise nur von kurzer Dauer waren, gab ich jegliche Bemühungen zum Aufbau des Unternehmens oder zur Vervollständigung der Patentanmeldung auf.

Mein Freund hat mir kürzlich diesen Link geschickt:

Loop Commerce

Für mich hat dies wirklich nur das alte Sprichwort bestätigt: „Ideen sind ein Dutzend. Es geht nur um Hinrichtung. “

Nun, vielleicht sind Sie jemand, der zuvor Unternehmen in einem bestimmten Bereich aufgebaut hat, oder Sie haben eine Art von proprietären Informationen, dann können Sie möglicherweise „Ihre Idee verkaufen“.

Aber sonst wird es wahrscheinlich nicht passieren.

Bestimmt. Aber bevor Sie Ihre Entscheidung einfrieren, überlegen Sie sich bitte, welche Einnahmen aus dem Verkauf und dem zukünftigen Potenzial Ihrer Idee erzielt werden können.

Wie Sie zustimmen würden, hat die Person, die die Idee hervorbringt, die größte Leidenschaft, sie in die Realität umzusetzen. Wirst du den richtigen Preis für deine Idee bekommen? Offensichtlich nein, wie noch nie getestet. Ich empfehle, besser einen Investor und einen (möglicherweise unterschiedlichen) Mitgesellschafter zu finden, um Ihre Idee zu finanzieren und zu erweitern.

Sofern die Idee keine sehr vielversprechende, unmittelbare Hilfe (Ergänzung) zum bestehenden Geschäft darstellt, kann es sinnvoll sein, die Idee zu verkaufen.

Der Verkauf Ihres Unternehmens und der Verkauf Ihrer Geschäftsidee ist in allen Bereichen unterschiedlich, z.

Ich bin froh, dass ich nicht wusste, dass es keinen Markt für Ideen gibt. Ich verkaufe sie seit 30 Jahren. Im Grunde ist es genau das, was jeder Berater verkauft.

Um eine Idee zu verkaufen, muss man jedoch zwei Dinge demonstrieren: dass es eine gute Idee ist und dass sie praktisch ist

Zwei Beispiele für schlechte Ideen:
“Lassen Sie uns etwas tun, was alle anderen tun”
“Lassen Sie uns etwas anderes tun, das niemand anderes tut”
Um fair zu sein, kann die zweite tatsächlich eine gute Idee sein. Es hängt davon ab, ob es einen guten Grund gibt, warum es niemand anders tut. Der übliche Grund, warum es niemand anderes tut, ist, dass es nicht funktioniert.

Es gibt praktische Ideen und es gibt unpraktische Ideen. Nimm die Teleportation. Es ist eine großartige Idee, große Entfernungen schnell und mühelos zurücklegen zu können. Leider steckt kein Wie in dieser Idee. Im Moment bleibt es unpraktisch.

Was die Leute als Ausführung bezeichnen, wird besser als Geschäftsplan beschrieben. Es ist wahr, dass sie von unschätzbarem Wert sind. Eine Idee fliegt erst, wenn Sie ihr eine Flugroute geben. Ein Geschäftsplan ist eine sehr gute Methode, um den Unterschied zwischen einer guten und einer schlechten Idee aufzuzeigen. In der Tat wird es den Unterschied zwischen einer guten Idee und einer großartigen Idee zeigen.

Warum kauft jemand eine Idee? Es ist nur ein zufälliger Gedanke. Wenn mich jemand dafür bezahlt, nur eine Idee zu haben, würde ich mich als den Mann mit dem besten Job betrachten.

Ideen sind wertlos und niemand interessiert sich für das, was wertlos ist. Versuchen Sie, aus Ihrer Idee ein Produkt zu machen oder einen Service zu starten. Vorher kennen Sie Ihre Kunden. Dann informieren Sie sich über die Nachfrage, die Ihr Produkt auf dem Markt haben wird.

Wenn Sie nun glauben, dass dieses Produkt Umsatz generieren kann und Sie es verkaufen möchten, wenden Sie sich an den potenziellen Käufer und informieren Sie ihn über Ihr Produkt, Ihren Geschäftsplan, die Auswirkungen auf den Markt, den erwarteten Kundenstamm und den Gewinn.

Offensichtlich gibt es viel mehr Chancen, dass Ihr Produkt auf diese Weise verkauft wird.

Denken Sie daran, eine schlechte Idee mit außergewöhnlicher Ausführung ist weitaus besser als eine brillante Idee mit schlechter Ausführung und offensichtlich besser als keine Ausführung.

Ja, du kannst. Ich bin mir sicher, dass da draußen jemand bereit ist, Ihnen ein Angebot zu unterbreiten. Anstatt jedoch Ihre Idee zu verkaufen, schlage ich vor, dass Sie davon profitieren.
Verkaufen Sie die Rechte an Ihrer Idee, damit jemand sie umsetzt und zum Leben erweckt, und Sie kassieren die Lizenzgebühren!

More Interesting

Wie schreibe ich einen guten Businessplan in einer Woche oder weniger? Wie kann ich anfangen?

Was tun Baniyas und Gujaratis richtig, damit sie im Geschäft erfolgreich sind und enge familiäre Beziehungen haben?

Was sind die kritischen Faktoren für eine effektive Nachfolge in Familienunternehmen?

Was sind die Themen, die ich meistern muss, um Unternehmen von der Idee zur profitablen Realität aufzubauen?

Welche Art von Geschäft können Sie rund um die Uhr betreiben, insbesondere, um einen normalen Job zu erledigen und Ihr Geschäft nebenbei zu betreiben und dieses Geschäft schrittweise auszubauen?

Ich möchte meine eigene Pilzzucht eröffnen (nur eine kleine private Angelegenheit). Was soll ich nachlesen? Was müssen Sie darüber wissen?

So starten Sie ein Fertigungsunternehmen

Welche Gruppen bevorzugen die republikanischen Wirtschaftspolitiken generell stark?

Wie wichtig ist es, ein Schild außerhalb Ihres Geschäfts zu haben?

Welches ist die beste Marketingstrategie, um ein lokales Unternehmen zu fördern?

Ich werde gebeten, einen Vorschlag für eine Geschäftspartnerschaft vorzulegen, um ein neues Geschäft aufzunehmen. Zwei andere Leute haben das Kapital- und Geschäfts-Know-how, ich habe das technische Know-how und das Verständnis für das Gebiet. Was schlage ich vor?

Wie gehe ich richtig mit lokalen Unternehmen um, wenn ich mit ihnen zusammenarbeiten möchte?

Wie man mein Café großartig macht

Wie kann ich mein Geschäft ausbauen?

Warum heißt es, dass die Reisebranche von der virtuellen Realität beeinflusst wird?