Welche Website-Commerce-Plattformen eignen sich am besten für kleine und mittelständische Unternehmen und wer bietet die besten Plattformen für das Design von Unternehmenswebsites an?

Auf Ihrer Liste haben Sie einige Optionen eingegrenzt, von denen nur eine die für diese Kategorie erforderlichen Unternehmensfunktionen ausführen kann. Ich werde diese Frage in die von Ihnen genannten Größen unterteilen. Beachten Sie, dass dies nicht die einzigen verfügbaren Optionen sind, und dass Sie möglicherweise auch eine andere Lösung finden, die Ihren Anforderungen entspricht (wie diese Omnichannel-Lösung), wenn nicht sogar besser.

  • Small Business: In dieser Kategorie werden alle sehr einfachen Player mit eingeschränkten Funktionen wie WooCommerce, Shopify, GoDaddy, Weebly, Wix usw. aufgeführt. Diese eignen sich hervorragend für sehr einfache / grundlegende E-Commerce-Websites, für die Sie lediglich ein Bild, einen Preis und eine Beschreibung benötigen . Dies sind schlechte Optionen für eine vollständige Integration oder eine einfache Integration der Auftragsverwaltung in Lagerhäuser und mehrere Standorte. Sie bieten Ihnen eine gute Option für den Einstieg, sind jedoch nicht in der Lage, die Funktionen eines größeren E-Commerce- / Omnichannel-Shops zu nutzen.

Vollständigen Vergleich der wichtigsten Handelsplattformen anzeigen

  • Mittlere Unternehmen: Zu diesem Zeitpunkt benötigen Sie wahrscheinlich einige Integrationen, um Ihr Leben einfacher zu gestalten. Während Shopify über einen großen App Store verfügt, werden die Kosten für die Apps tatsächlich steigen. Wenn Sie also so etwas wie Epic Commerce verwenden, können Sie hier einen Schritt nach oben machen und mehr Funktionen und überlegene Marketingfunktionen bereitstellen, um Ihre Storefront an diesem Punkt wirklich zu erweitern. Möglicherweise möchten Sie an dieser Stelle Pop-up-Shops oder Einzelhandelsgeschäfte sowie mehrere Warenhäuser in Betracht ziehen. Daher ist es wichtig, dass Sie in der Lage sind, auf mehrere Kanäle zu erweitern. Zu diesem Zeitpunkt kann Magento noch einen Großteil der Funktionalität bereitstellen, aber die Entwicklungskosten für Magento Community summieren sich. Epic Commerce kann im Handumdrehen angeschlossen oder vollständig angepasst werden, mit allen wichtigen Komponenten für Startups bis hin zu kleinen Unternehmen. Hier möchten Sie auch den Marketingaspekt betrachten. Konvertiert es, sammelt es automatisch Kundeninformationen und nutzt sie, um mehr Einkäufe zu fördern, ohne dass Hilfe benötigt wird? Hier strahlt Epic Commerce wirklich und erzielt einen außergewöhnlichen ROI im Vergleich zu anderen, grundlegenderen und weitverbreiteten Systemen.

Benötigen Sie einen tieferen Vergleich? Lesen Sie den vollständigen Commerce-Vergleichsleitfaden

  • Große Unternehmen: Wenn Sie schnell expandieren und Tausende von Bestellungen abwickeln müssen, ist etwas, das sich in der Cloud-Infrastruktur befindet, in der Regel die bessere Option. Dies kann einige Aspekte einschränken, ist jedoch im Allgemeinen eine bevorzugte Option, da es weniger Arbeit erfordert, wie dies bei Epic Commerce der Fall ist. In dieser Kategorie sehen Sie möglicherweise auch Magento Enterprise oder Demandware sowie Big Commerce, obwohl diese zu einem sehr hohen Preis angeboten werden. Sie benötigen vollständige Omnichannel-Funktionen, eine integrierte automatisierte CRM- und ereignisbasierte Messaging-Plattform und möchten, dass die vollständige Kontrolle in alle vorhandenen Systeme integriert wird. Über Epic Commerce wird dies alles zu einem Bruchteil des Preises und ein Viertel der Zeit erledigt, ohne dass das Erscheinungsbild der Website in den Themengeschäften eingeschränkt wird.

Sie haben die Wahl, aber es ist am besten, sich umzusehen und herauszufinden, was Sie tun möchten, und dann herauszufinden, was Sie für diese Funktionalität bezahlen möchten. Etwas zu bekommen, das die Kunden selbst verkauft, könnte der beste ROI sein. Erfahren Sie, wie Sie mit einer intelligenteren Handelsplattform mehr verkaufen können.

Für die Entwicklung eines kleinen und mittelständischen Unternehmens können Sie WordPress in Betracht ziehen.

WordPress hat sich als die am weitesten verbreitete Blogging-Plattform herausgestellt. Es ist immer noch! Jetzt hat es sich jedoch auch zu einem führenden Content-Management-System entwickelt, das viele Compliance-Anforderungen erfüllt und in verschiedenen Szenarien optimale Leistung liefert.

Und für die besten Plattformen für das Design von Unternehmenswebsites können Sie Magento, Shopify …… .. in Betracht ziehen.

Shopify ist eine komplette E-Commerce- Lösung, mit der Sie einen Online-Shop einrichten können, um Ihre Waren zu verkaufen. Mit ihm können Sie Ihre Produkte organisieren, Ihr Geschäft anpassen, Kreditkartenzahlungen akzeptieren, Bestellungen verfolgen und beantworten – alles mit ein paar Mausklicks.

Magento ist eine leistungsstarke Open-Source-E-Commerce-Lösung. Es wurde entwickelt, um Ihr Online-Portal anzupassen, zu verwalten, einzurichten und auszuführen. Es bietet maximale Flexibilität, Skalierbarkeit und Kontrolle.

Für einen meiner Kunden war Shopify das, worauf wir das Geschäft aufgebaut haben.

Die Website wurde auf WordPress entworfen, aber wir haben viel Erfahrung in der Entwicklung im Team. WordPress hat auch fantastische Plugins, um den Verkauf über Shopify nahtlos voranzutreiben. Daher würde ich empfehlen, bei WordPress zu bleiben, um Ihre Website zu erstellen und jemanden zu engagieren, der etwas sehr Einfaches und Benutzerfreundliches zusammenstellt.

Je komplizierter der Traffic-Web-Experience-Closing-Prozess ist, desto schwieriger wird es, unabhängig davon, wie viel Sie für Werbung ausgeben, zu konvertieren!

Richtiges Setup ist der Schlüssel.

Viel Glück!

Sophia