Wie soll ein Businessplan für einen neuen Online-Shop aussehen?

Beschreiben Sie, warum Sie sich entschieden haben, einen Online-Shop einzurichten. Erklären Sie, was Sie verkaufen möchten und warum (Produkte / Dienstleistungen). Erklären Sie, wie Sie sich von der Masse abheben und wie Sie Ihre Chancen sehen, auf diesem Markt zu wachsen.
Definieren Sie Ihr Shopsystem (fertiger Shop, Mietshop oder Open Source-Lösung). Ein Online-Shop lebt von regelmäßigen Updates (wer betreibt das?). Machen Sie Ihren Zeitplan für die Anlaufphase klar; Definieren Sie die Stufen. Beschreiben Sie Ihre Geschäftsidee mit Begeisterung.

Definieren Sie Ihre Produktgruppen (Marke, Label) oder Dienstleistung. Warum haben Sie sich für einen Online-Shop entschieden, um diese zu verkaufen (Nischenprodukte, vielleicht ist ein Geschäftsplan für den Online-Einzelhandel lukrativer)? Welche Logistik setzen Sie ein? Wie und wo wird die Dienstleistung erbracht (Personal, Zeit, regional oder national, steht eine Hotline zur Verfügung)? Diese Informationen sollten im Service Business Plan enthalten sein.

Stellen Sie präzise und genaue Daten zur Verfügung, die Ihre zukünftige Zielgruppe und die Vorteile für Kunden betreffen , möglicherweise sogar mehrere Vorteile. Diese Daten ergeben sich aus der Beschreibung der Produkte / Dienstleistungen zur Zielgruppe und den Vorteilen. (Produkte: Handwerker, Heimwerker, exklusive und einzigartige Produkte, Kinderbekleidung, Lebensstil usw.) (Dienstleistungen: Heimservice, mobiler Service, Kinderbetreuung, Haustierbetreuung, Hausmeister, Senior, Pflege von Kranken, Heimwerkerdienst usw.)

Beschreiben Sie, wie sich Ihr Start-up auf dem hart umkämpften Markt positionieren könnte. Erwähnen Sie Ihre Konkurrenten und wie Sie sich von ihnen unterscheiden (Alleinstellungsmerkmale, Nischenprodukte für bestimmte Käufer, außergewöhnliche, komplexe Dienstleistungen, spezielle Dienstleistungen).
Klären Sie Ihre Marktanalyse und machen Sie auf die Informationsquellen aufmerksam. Dann bewerten Sie Ihre Chancen und Risiken.

Online-Marketing ist ein Schlüsselfaktor für Ihren Erfolg , insbesondere für einen Online-Shop. Der Schwerpunkt liegt auf der Kommunikation. Welche gezielten Marketingkanäle planen Sie zu nutzen? (E-Mail-Newsletter)? Welche Conversion-Rate erwarten Sie für Ihre Marketingkampagnen? Welche Marketingkanäle möchten Sie nutzen? Welche Maßnahmen beabsichtigen Sie zu ergreifen, um eine langfristige Kundenbindung zu erreichen, und welchen Wert für die Kundenlebensdauer erwarten Sie? Planen Sie nach der Startphase eine Sortimentserweiterung? Welche Kosten erwarten Sie?
Kennen Sie die rechtlichen Aspekte (Widerrufsrecht)? Erläutern Sie dieses Thema, insbesondere in Bezug auf den Service.
Tipp: Banker sind nicht immer E-Commerce-Experten. Wir empfehlen Ihnen, sich die Fachbegriffe schriftlich erklären zu lassen.

Was sind Ihre Vertriebsansätze? Planen Sie Printanzeigen, Leitartikel, Flyer und Eröffnungsrabatte für einen bestimmten Zeitraum? Diese Informationen sollten Teil Ihres Verkaufsgeschäftsplans sein.

Ihre Qualität und Preisspanne sind entscheidend für die Rentabilität Ihrer Produkte oder Dienstleistungen. Qualität hat ihren Preis, das gilt auch für Online-Shops. Höhere Preise führen zu höheren Gewinnen. Umgekehrt sind Ihre Gewinne niedriger. Manchmal kosten vergleichbare Angebote (Produkte / Dienstleistungen) mehr. Es gibt alle Arten von Angeboten im Internet. Beschreiben Sie das Preissegment, in dem Ihr Online-Shop angezeigt werden soll.
Beachten Sie auch den „Treffer“ in Ihrem Sortiment. Geben Sie Details wie Kaufpreis, Betriebskosten, Personalkosten, Finanzierungskosten usw. an.

Beschreiben Sie den Ort und die Position Ihres Hauptsitzes. Geben Sie an, ob es sich um Ihre eigene oder eine gemietete Site handelt und warum Sie diese Site ausgewählt haben (ausreichend Speicherplatz, praktische Logistik, bequemer Transport, ausreichende Parkplätze, erschwingliche Miete usw.). Fügen Sie Karten, Fotos und Skizzen der Site hinzu.

Geben Sie Details zu Ihrer Gründungsgeschichte, Ihrem beruflichen / akademischen Hintergrund, zusätzlichen Qualifikationen und spezifischen Branchenkenntnissen an. Der tabellarische Lebenslauf ist dem Geschäftsplan beizufügen. Der Lebenslauf im Geschäftsplan selbst sollte pro Manager / Mitarbeiter nur etwa eine halbe Seite umfassen. Wiederholen Sie Ihre Stärken und konzentrieren Sie sich auf Ihren Unternehmergeist als Alleinstellungsmerkmal.
Wenn Sie einen Mitbegründer haben, beschreiben Sie ihn auch gut. Geben Sie gleichzeitig die geplante Rechtsform und die Art der Aufgabenteilung an.

Bei der Erstellung eines Geschäftsplans für Ihren Online-Shop sind finanzielle Überlegungen wichtig. Sie stehen im Mittelpunkt von Kreditinterviews mit Banken und / oder anderen Investoren. Beschreiben Sie den Kapitalbedarf für Ihren Online-Shop (Gerätekosten, monatliche Kosten für Serverprodukte, Wartung der Website, persönliche Zeichnungen und Amortisation). Quantifizierung der Vorlaufkosten und der Finanzierungsmittel (eigene / externe). Geben Sie den von Ihnen benötigten Finanzierungsbetrag an. Identifizieren Sie Finanzierungsmöglichkeiten aus Ihrer Sicht, einschließlich der von Ihnen zur Verfügung gestellten Sicherheiten sowie Finanzierungsprogramme, die Ihre Bemühungen erleichtern könnten.

Wenn Personalkosten berücksichtigt werden sollen, teilen Sie diese in Zeit-, Teilzeit- und Vollzeitbeschäftigte auf. Informieren Sie über ihre Qualifikationen und Verantwortungsbereiche.

Ihr Online-Unternehmensgeschäftsplan sollte Daten zu prognostizierten Einnahmen, Kosten und Gewinnen in den nächsten drei Jahren oder länger enthalten.
Es ist am besten, Tabellen im XLS-Format zu erstellen. Excel-Formeln erleichtern das Ausdrücken von Werten und das Erstellen eigener Berechnungsmodelle. Darüber hinaus müssen Sie die Zahlen genau und detailliert auflisten. Hier braucht man keine Traumfiguren. Sie können an einem Gründungsseminar teilnehmen oder mit einem Gründungs- und Steuerberater sprechen. Auf diese Weise können Sie den besten Geschäftsentwicklungsplan erzielen.

Mögliche Anhänge zum Businessplan für Ihren Online-Shop wie oben erwähnt:

  • Lebenslauf im Tabellenformat
    • Verträge (Leasing, Miete, Aktionäre)

Einige großartige Antworten von angesehenen Quora-Mitgliedern – Sie sind also bereits in guten Händen. Ich habe das Gefühl, dass ich dem Gespräch Folgendes anbieten kann.

Vor Jahren nahm ich im Rahmen meines MBA-Studiums an einem Kurs für Unternehmertum teil. Es wurde uns beigebracht, ein mehrseitiges Dokument zu schreiben, ähnlich dem, das Sie mit Hilfe Ihres lokalen SCORE-Mentors für ein SBA-Darlehen erstellen würden.

Später, als ich mich selbst in Startup-Gewässer wagte, studierte ich den einseitigen Geschäftsplan, bevor ich kürzlich etwas über die Lean-Startup-Methode erfuhr.

Jede Methode hat ihren Platz. Im Aikido wurde uns beigebracht, gerade genug Kraft anzuwenden, um unserem Angreifer das Gleichgewicht wiederherzustellen, und nicht mehr. Zugegeben, dass “sanfte” Herangehensweise für das ungeübte Auge ziemlich gewalttätig wirken kann.

Aber ich versichere Ihnen, dass dies im Geiste des Friedens, der Harmonie und der Liebe geschieht.

Wie sollte Ihr Geschäftsplan aussehen? Gerade genug, um die Arbeit zu erledigen und nicht mehr.

In letzter Zeit habe ich die Idee geteilt, dass das Schreiben und Kommen mit Ihren Gedanken und Ideen einen Satz Muskeln erfordert. Das Bearbeiten und Reduzieren auf das Wesentliche verwendet ein anderes. Versuchen Sie, die beiden nicht zu vermischen, da sonst ein Chaos entsteht. Vertrau mir dabei.

Nachdem Sie Ihr SFD – “Shty First Draft” – erstellt haben, treten Sie einen Schritt zurück, probieren Sie es aus und sehen Sie, wie gut es zur realen Welt passt – Ihrer Sicht auf die reale Welt. Dann gehe zurück und überarbeite. Das ist natürlich die Essenz der Lean Startup-Methode. Aber dies ist meine 2,5-Cent-Version und letztendlich wirst du deine eigene entdecken.

Verbringen Sie nicht zu viel Zeit damit.

Planung ist wichtig, aber nur, wenn Sie wirklich wissen, wovon Sie sprechen (wir könnten beide Pläne für den Bau eines Hauses aufstellen, es wird einfach nicht sehr nützlich sein).

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Rückkopplungsschleife haben.

So wie Sie auf Ihren Tacho blicken, um zu sehen, wie schnell Sie fahren, und um zu wissen, ob Sie den Fuß vom Gaspedal nehmen oder bremsen müssen, müssen Sie wichtige Bereiche in Ihrem Unternehmen messen , um sicherzustellen, dass Sie richtig liegen Das, was Sie tun, funktioniert.

Überarbeiten Sie Ihren Plan

Das ist schwer zu tun, denn die Ausreden sind endlos. Sie sollten sich jedoch monatlich hinsetzen und Ihren Plan durcharbeiten. Was hat gut funktioniert? Was hat nicht funktioniert? Was wirst du ändern? Was erwarten Sie zu sehen?

In die ARBEIT setzen!

Der wichtigste Punkt. Mach die Arbeit.

Mach keine Ausreden. Mach einfach die Arbeit.

Smart arbeiten ist großartig, aber Sie müssen immer noch hart arbeiten. Immer.

Genau wie jeder andere Businessplan wäre. Nur dass Ihr Vertriebskanal anders ist. Infolgedessen können Ihre Marketingkanäle unterschiedlich sein, obwohl in der heutigen Welt jedes Unternehmen soziale Medien für das Engagement nutzt. Wie bereits von anderen erwähnt, muss Ihr BP spezifisch auf die geografische und demografische Lage, Ihre Stärke und Ihre Pläne für den Einsatz mit wie viel Geld abgestimmt sein.

Schauen Sie sich meinen Beitrag im Shopify-Blog an – er gibt Ihnen einen Überblick darüber, was ein Geschäftsplan für einen Online-Shop beinhalten muss. Ihr Marketingplan ist absolut entscheidend. Ich habe viel zu viele Pläne für Online-Shops gesehen, die ärgerlich vage Aussagen wie “Wir werden soziale Medien verwenden, um unsere Website zu bewerben und in Facebook-Anzeigen zu investieren”. Na ja, kein Scherz. Sie möchten sehr spezifisch sein – für wen vermarkten Sie, welche Recherchen haben Sie durchgeführt, um herauszufinden, wo sie sich aufhalten und auf welche Arten von Marketing sie reagieren. Mit diesen Informationen können Sie eine Marketingkampagne ausrichten, die wahrscheinlich eine größere Anzahl Ihrer Zielkunden erreicht.


Infolgedessen können Ihre Marketingkanäle unterschiedlich sein, obwohl in der heutigen Welt jedes Unternehmen soziale Medien für das Engagement nutzt. Wie bereits von anderen erwähnt, muss Ihr BP spezifisch auf die geografische und demografische Lage, Ihre Stärke und Ihre Pläne für den Einsatz mit wie viel Geld abgestimmt sein.

Sie können die Jungs dieses Service bitten, es für Sie vorzubereiten. Sie erhalten einen Businessplan, der aussieht wie ein neuer Online-Store-Businessplan für den Online-Store.

Da ist es in einem Bild. Der schlanke Businessplan. Aber ich habe auch Bharath Balakrishnan positiv bewertet, weil das, was wir sagen, auch wahr ist: “Genau so würde jeder andere Geschäftsplan aussehen.”