So stellen Sie ein Team für ein Startup-Magazin zusammen

Identifizieren Sie gute Kandidaten und zahlen Sie ihnen Geld, um die Dinge zu tun, für die Sie sie benötigen.

Oh, du hast gemeint, wie man ein Team zusammenstellt, ohne etwas von deinem eigenen Geld in das Team zu stecken? Nun, Ihre erste Aufgabe ist es, Fachkenntnisse im Bereich Startup / Tech-Journalismus zu erlangen (obwohl Fachkenntnisse in der Tech / Startup-Welt ausreichend sein können). Gewinnen Sie Glaubwürdigkeit, eine Anhängerschaft und einen Ruf als KMU. Stellen Sie dann ein Konzept für ein Startup-Magazin zusammen, das die Leute dazu bringt, zu entscheiden, dass diese Art von Medien immer noch ein Gewinner ist (Organisationen wie Tech Crunch haben ein ganz anderes Geschäftsmodell als ein durchschnittliches Magazin). Entwickeln Sie es so weit, dass Sie Interesse wecken können. Fangen Sie an, darüber zu bloggen, bloggen Sie als Gast darüber. Holen Sie sich das Wort da draußen. Starten Sie Social-Media-Seiten, um Leute an Bord zu bringen. Entwickeln Sie Partnerschaften mit Organisationen, die dazu beitragen können, Ihr Publikum zu vergrößern.

Schreiben Sie in der Zwischenzeit eine Reihe von Artikeln und veranlassen Sie andere, auch eine Reihe von Artikeln zu schreiben. Lassen Sie Ihren Designer (vorzugsweise mit journalistischem Hintergrund) den Rest erledigen. Ich finde es ein bisschen lächerlich, einen Anzeigenverkäufer ohne echtes Publikum zu haben, aber wenn Sie ein Publikum haben, das groß genug ist, um jemanden dafür einzustellen, machen Sie es. Das heißt, Sie müssen wahrscheinlich zuerst jemanden einstellen, der ERSTAUNLICH ist, um zu wachsen und Ihr Publikum anzusprechen. Diese Person sollte wahrscheinlich auch vor den Designer kommen.

Ich bin derzeit bestrebt, meine Dienstleistungen im Vertrieb durch die Gründung einer ausgelagerten Vertriebsgesellschaft zu erbringen. Lass uns reden. Ich würde gerne mehr hören.