Mein früheres Startup zeigt immer noch einige schlechte Bewertungen von Kunden (aufgrund von Ausfallzeiten) bei Google. Sollte ich es trotzdem in meinen Lebenslauf aufnehmen?

Startups scheitern ständig. Was zählt, ist der Grund für das Scheitern, Ihr Anteil daran, was Sie dagegen getan und was Sie gelernt haben. Es sollte in Ordnung sein, Ihren Lebenslauf einzureichen, aber Sie sollten auch darauf vorbereitet sein, zu besprechen, was während eines Interviews passiert ist.

Eine große Beschäftigungslücke in Ihrem Lebenslauf sieht schlimmer aus als ein gescheiterter Start . Wenn es sich andererseits um ein Nebenprojekt handelte und Sie einen Vollzeitjob hatten oder gleichzeitig zur Schule gingen, können Sie es möglicherweise sicher auslassen.

Ich habe für ein Startup gearbeitet, das nicht akquiriert werden konnte, und habe meine eigene Firma gegründet, die ich 5 Jahre lang geführt und dann geschlossen habe. Beide Erfahrungen sind in meinem Lebenslauf, obwohl sie mit Ausbildung und Vollzeitbeschäftigung einhergehen. Ich glaube, sie zeigen Ehrgeiz und Risikobereitschaft und helfen potenziellen Arbeitgebern, sich ein Bild davon zu machen, wer ich bin und was ich getan habe.

Ich wurde auch entlassen, nachdem ich einen Monat bei einem Systemadministrator gearbeitet hatte. (Sie haben mich gefeuert, weil ich ihnen sagte, dass ich gehen würde.) Das ist kein Job, den ich in meinem Lebenslauf habe, weil es nichts zeigt, was für meine Arbeitsgeschichte relevant ist. Ich schließe auch nicht den Job ein, den ich als Teenager beim Putzen eines Kinos hatte. Auch hier nicht relevant.

Beachten Sie, dass Sie alles angeben sollten , wenn ein Unternehmen explizit eine Aufzeichnung aller früheren Beschäftigungen anfordert . Es könnte leicht bei einer Hintergrundüberprüfung oder auf andere Weise auftreten. In eine Lüge verwickelt zu werden, könnte Sie daran hindern, den Job zu bekommen, oder kann ein Grund für eine Kündigung sein, wenn sie ihn nach Ihrer Einstellung entdeckt haben.

Ja!

Misserfolg ist nicht das Gegenteil von Erfolg, ist ein Teil davon!