Was ist die Zukunft der IT-Dienstleistungsunternehmen in Indien?

Gute Frage,

Ich möchte in meiner ersten Zeile darauf hinweisen , dass BLEAK nicht das Wort ist, das wir für den indischen IT-Sektor oder das zukünftige Wachstum des ITES-basierten Sektors verwenden können. Lassen Sie mich kurz antworten und einige einfache Fakten skizzieren, um das Bild klarer zu machen:

  • Der indische Technologie- und BPM-Sektor erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 146 Milliarden US-Dollar . Im Vergleich zu 118 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2014 bedeutet dies eine Wachstumsrate von 23,72 Prozent.

Ist es nicht beeindruckend?

  • Der Beitrag des IT-Sektors zum indischen BIP betrug 1998 NUR 1,2% . Und es stieg im GJ15 auf rund 9,5 Prozent.

Höllenwachstumspfad!

  • Es wird auch erwartet, dass der ITES-Sektor unseres Landes seinen derzeitigen Jahresumsatz bis zum Geschäftsjahr 2025 auf 350 Milliarden US-Dollar verdreifacht (NASSCOM).

Genial … ist das Wort hier!

  • Für das Geschäftsjahr 2016 erwartet NASSCOM, dass die Branche einen Umsatz von 20 Mrd. USD zu dem bestehenden Branchenumsatz von 146 Mrd. USD hinzufügen wird .

Wieder Kudos …

  • Indien ist das WELTWEIT BESTE OFFSHORING-ZIEL für die Informationstechnologie (IT) -Industrie und macht rund 67 Prozent des weltweiten Marktes von 124 bis 130 Milliarden US-Dollar aus.
    • Unsere Kostenwettbewerbsfähigkeit bei der Bereitstellung von IT-Diensten ist ungefähr drei- bis viermal billiger als in den USA. Unser Alleinstellungsmerkmal, kein Zweifel!

Nun, das ist etwas schwer zu schlagender Bruder!

  • Von SMAC- basierten Diensten (Social, Mobility, Analytics and Cloud) wird insgesamt eine Chance von 1 Billion US-Dollar erwartet . Cloud ist der Spitzenreiter und wächst mit einer CAGR (Compounded Annual Growth Rate) von rund 30 Prozent bis 2020 auf rund 650 bis 700 Milliarden US-Dollar.
    • Die sozialen Medien sind das zweitlukrativste Segment für IT-Unternehmen und bieten eine Marktchance von 250 Milliarden US-Dollar bis 2020 .
    • Das indische E-Commerce-Segment hat eine Größe von 12 Milliarden US-Dollar und verzeichnet ein starkes Wachstum. ( Top Grosser wie Flipkart & Snapdeal )

Sicher nicht langsamer werden …

  • Die sechs größten Unternehmen tragen rund 36 Prozent zum gesamten Branchenumsatz bei. Dies sind:
  1. TCS
  2. Infosys
  3. Wipro
  4. HCL
  5. Tech Mahindra
  6. L & T Infotech

Mit einem Anteil von rund 10,1 Prozent liegt TCS an der Spitze.

Wenn wir uns die obigen Zahlen ansehen, können wir meiner Meinung nach ziemlich zuversichtlich und sicher sein, dass der ITES-Sektor unseres Landes in Zukunft wachsen und in der Lage sein wird, einen künftigen Einbruch auf dem globalen Markt zu überstehen.

JAI HIND…

Quelle: NASSCOM und IBEF

Derzeit (2017) steht die IT-Industrie vor so vielen Problemen,

1) Donald Trump-Effekt (Visa und Einstellungsbeschränkungen) und außer in den USA auch in anderen Industrieländern wie Großbritannien, Australien und Singapur Visa-Beschränkungen…

2) Automatisierung – Automatisierung in allen Bereichen der Informationstechnologie…

Hinweis: India IT exportiert fast 60% in die USA.

Jetzt haben wir fast 3900000 Mitarbeiter in dieser IT-Branche in Indien und es ist eine der größten Branchen in Bezug auf Man Power sowie Umsatz…

Jedes Jahr kündigen IT-Unternehmen einen Teil ihrer Angestellten auf der Grundlage der Leistung, auch dieses Jahr nur so, aber Entlassungen mehr als in den Vorjahren.

Jetzt planen einige IT-Unternehmen, Angestellte auf mittlerer Ebene (8 bis 10 Jahre Exp) zu entlassen.

Die Trends in indischen IT-Unternehmen ändern sich rasant. Jetzt konzentrieren sich Unternehmen auf das digitale Geschäft und die Automatisierung. Mögen-

1. Cloud Computing

2. Big Data

3. Künstliche Intelligenz.

4. Testen der Automatisierung.

5. Mittlerer Stapel

Hier ist zu bedenken, dass IT-Jobs nicht wie Regierungsjobs sind. Sie müssen sich jedes Mal aktualisieren, um zu überleben. Ein Unternehmen wird eine erfahrene Person vorziehen, die sich mit diesen neuen Technologien besser auskennt. Es kann also eine herausfordernde Situation für einen frischeren als für einen erfahrenen sein.

Wenn wir über den Gesamtumfang bis 2025 sprechen, ist die Nr. Die Zahl der IT-Mitarbeiter wird sich mehr als verdoppeln, jedoch nicht in allen Profilen und Technologien. Man muss sich also entsprechend den Trendtechnologien und den Anforderungen transformieren.

Die IT-Arbeit auf der ganzen Welt wandelt sich sehr schnell von “Personalorientierte Programmierung – harte Arbeit” zu “Automatisierungstools / Künstliche Intelligenz / Internet der Dinge / Cloud / Mobil / Analytikorientierte Programmierung – intelligente Arbeit”. Das würde weniger Programmierer erfordern, aber intelligentere Programmierer. Daher werden IT-Unternehmen nicht mehr so ​​viele Neueinsteiger einstellen wie in der Vergangenheit.

Die Anwendungen in neuen Bereichen werden jedoch zunehmen, was wiederum zu einem gewissen Beschäftigungsanstieg im IT-Bereich führen wird. (Wie früher gab es keine IT-Arbeit für Ola & Uber-Unternehmen, aber mit der Integration von GPS, Scheduling, Payments … für diese Unternehmen wurden neue Arbeitsplätze geschaffen. Gleiches gilt für E-Commerce, fahrerlose Fahrzeuge und Auch die Arbeit im aufstrebenden Bereich der Nanotechnologie wird in ein paar Jahren enorm sein.)

Infosys, TCS, Cognizant werden in den nächsten Jahren um 10–14% pro Jahr wachsen. Ich glaube, dass die Gesamtwachstumsrate von Infosys höher sein wird als die von TCS & Cognizant, da der CEO von Infosys die neuen aufkommenden Technologien und deren Auswirkungen besser versteht als die CEOs der beiden anderen Unternehmen.

Unternehmen, die technisch nicht klug sind, werden es in den kommenden Jahren möglicherweise schwierig finden, zu wachsen, da sich das personalorientierte Wachstum verlangsamen wird.

Um zu überleben, müssen sowohl alte als auch neue Rekruten neue Technologien, Tools und Sprachen schneller lernen als zuvor, da die Änderungsrate in den kommenden Jahren im Vergleich zur Änderungsrate in den vergangenen Jahren sehr hoch sein wird.

Kurz gesagt, es gibt einen großen strukturellen Wandel in der Art und Weise, wie IT-Geschäfte abgewickelt werden. Die Kunden sind anspruchsvoller geworden und erwarten besseren Service und intelligente Lösungen.

Die traditionellen Methoden, mit denen Unternehmen wie TCS, Wipro, Infosys und HCL Tech die Kunden milliarden- und jahrelang gemolken haben, werden nicht mehr der Fall sein.

Cloud-basierte, intelligente, automatisierte und intelligente Lösungen werden das Richtige sein.

Unternehmen wie TCS, Infosys, Wipro und HCL Tech, die große Unternehmen sind, müssen sich also anpassen. Das Gute an diesen Unternehmen ist, dass sie sich gut an den Markt anpassen können und dies auch in Zukunft tun werden.

Basierend auf dem Top-Management werden es einige schneller machen als die anderen. Aber in diesen Unternehmen mangelt es nicht an Talenten, und ich bin ziemlich zuversichtlich, dass sie sich anpassen werden.

Die Rentabilität dieser Unternehmen wird in der Übergangsphase langsam sein und danach ein gutes Wachstum verzeichnen.

Für die Mitarbeiter sollten sie sicherstellen, dass sie auf dem neuesten Stand der Technik sind, und die Zukunft sollte gut sein.

Hallo allerseits Das ist Elosia, ich bin Internet-versiert und Tech-Liebhaber. Ich beantworte gerne die Fragen zur IT. Dies ist eine der am häufigsten gestellten Fragen im Internet. Ich habe auf mehrere Fragen geantwortet, dass Indien einer der führenden und aufstrebenden IT-Sektoren in der Region ist. Indien könnte als IT Service FL die großartige Bekanntmachung bekommen, es wird definitiv einige Zeit dauern, aber nicht unmöglich !!!

Der aktuelle Status des indischen Exports der IT-Branche lautet: „Die Marktgröße der BPM-Branche wird von 41 Mrd. USD im GJ 20 auf 54 Mrd. USD im GJ 25 steigen. • Marktgröße: 27 Mrd. USD im GJ 16E. • Über 83,9 Prozent des Umsatzes stammen aus dem Export. “

Wir müssen verstehen, wie Indien voranschreitet! Es ist ein großes Sprichwort für die neue und technische Hilfe!

Die umsatzorientierte Zukunft sieht für indische IT-Dienstleistungsunternehmen gut aus, wenn ihre Servicelinien an die globalen Anforderungen angepasst werden. Temporäre Verlangsamung ist in allen Sektoren selbstverständlich. Die Teamgrößen werden von Tag zu Tag schlanker, da in allen Bereichen Automatisierungsanstrengungen durchgeführt werden. Wenn Dienstanbieter solche Automatisierungstools verwenden oder solche entwickeln, sind erhebliche Fortschritte in Bezug auf Produktivität und Qualität zu verzeichnen. Veränderungen sind hart, aber sie müssen Veränderungen bewirken, um langfristig erfolgreich zu sein.

Trotz alledem werden in den kommenden Jahren weniger Arbeitsplätze geschaffen. Unternehmen, die derzeit 100.000 Mitarbeiter beschäftigen, können nach 5 bis 10 Jahren mit 5.000 bis 10.000 Mitarbeitern denselben Umsatz erzielen.

Vorbei sind Tage, an denen Sie in einem IT-Unternehmen einen Mord anrichten können.

Alles, was Sie verdienen, wird durch harte Arbeit geschehen, nicht nur durch Kopieren und Einfügen.

Der Kunde erwartet eine intelligente Anwendung mit integrierter Analyse, die in der Cloud-Infrastruktur bereitgestellt wird. Die kommenden Technologien werden dies ermöglichen.

Früher haben indische Unternehmen aufgrund der einfachen Art der Arbeit im alten Stil der Softwareentwicklung erfolgreich viele Neo-Ingenieure aus allen Bereichen des Ingenieurwesens mobilisiert und die Kosten-Arbitrage ausgenutzt, um sich selbst einen guten Teig zu machen.

Da sich die Technologie jedoch schnell ändert und die Menschen versuchen, mit ihnen fertig zu werden, tun dies auch die Software-Ingenieure.

Wenn indische Ingenieure diese intelligente Anwendung liefern und gleichzeitig die Entwicklungskosten niedrig halten können, ist die Zukunft gut.

Diese Nachrichten berichten nur die halbe Wahrheit. Die Reporter haben oft keine Ahnung, wie eine Organisation denkt, plant und liefert.
Jedes große Unternehmen, das IT-Support anbietet, lernt am schnellsten die neuesten Entwicklungen und kann mit der Bereitstellung beginnen. Auf dem Gebiet der IT finden jedes Jahr eine Million neue Fortschritte statt, und diese Organisationen greifen schnell zu den leistungsstärksten dieser Anwendungen. Es gibt Marktanalyseteams, die jede neue Plattform bewerten und wie diese in die bestehende Branche integriert werden. Sie bewerten auch andere makroökonomische Faktoren, die den Erfolg neuer Technologien beeinflussen.

Ein Beispiel: – Geldautomaten waren ein Erfolg, als es sich die Banken nicht leisten konnten, Filialen einzurichten. Mit der Weiterentwicklung sicherer Online-Transaktionen verzeichnen nun sowohl Bankfilialen als auch Geldautomaten einen starken Rückgang der Nutzung. Die Firmen, die früher Registrierkassen bauten, wechselten zu elektronischen Registrierkassen >> Geldautomaten >> Lösungen für den elektronischen Einzelhandel und später zu Software, die sichere Online-Bargeldtransaktionen unterstützen.
Seitdem die Geldautomaten den Markt eroberten, unterstützten Technologieunternehmen sie mit Software für Maschinen >> später mit Unterstützung für elektronische Einzelhandelslösungen \ E-Codierung >> RFID-basierte Logistikprogramme >> Unternehmensunterstützung und jetzt mit Analytics. Haben die Unternehmen, die die Banken unterstützten, eine Infrastruktur für Geldautomaten eingerichtet und ihren Laden geschlossen? Nein! Sie haben sich mit der Industrie weiterentwickelt.
Gleiches gilt für Telekommunikations-, Einzelhandels-, Ressourcen-, Reise- oder Fertigungsunternehmen. Jeder braucht IT und Unterstützung für die IT.

Ein weiterer Vorteil indischer Unternehmen sind ihre Ressourcen. Die Mitarbeiter sind in der Regel schnell mit neuen Technologien vertraut. Dies wird ihnen helfen, sich schnell mit anderen Unternehmen auf der ganzen Welt vertraut zu machen und Know-how zu erwerben.

Fazit: Diese Unternehmen sind hier, um mindestens ein weiteres Jahrzehnt bei gleicher Rentabilität und Mitarbeiterzahl zu bleiben! 🙂

Ich arbeite seit 1,5 Jahren in einem IT-Dienstleistungsunternehmen. Ich bin weder so erfahren noch behaupte ich, alles über die indische IT-Industrie zu wissen.

Aber um Ihre Frage zu beantworten: Aus meiner persönlichen Beobachtung und meiner geringen Erfahrung kann ich sagen, dass die indische IT-Branche volatil ist. Es wird in einer bestimmten Phase ein Wachstum und in einer bestimmten Phase einen Verlust zeigen. Und wieder wird es herauskommen und Wachstum zeigen. Es wird niemals für immer ein konstantes Wachstum zeigen und es wird auch niemals mit Sicherheit einen Verlust oder eine Abschaltung erleiden.

Es ist nur eine Frage der Zeit und des Status des globalen Marktes. Es hat keinen Endsättigungspunkt. Es hat nur verschiedene Phasen.

IT-Dienstleistungen sind die besten Dienstleistungen, die von den indischen IT-Dienstleistungsunternehmen angeboten werden. My Reaon Consulting and Technologies ist einer der besten IT-Services in West-Delhi.

Lesen Sie mehr über IT Services- Reaon Consulting and Technologies Pvt. GmbH.

Bitte sehen Sie meine Antwort hier –

Antwort des Quora-Benutzers auf Was wird die Zukunft des indischen IT-Sektors sein?