Gewusst wie: Implementieren von Händler-Zahlungsdiensten mithilfe einer Bank für eine E-Commerce-Website

Dies war eines der ersten Probleme beim Ausführen von Websites. So erhalten Sie Geld von Kunden. Als wir dieses Problem betrachteten, gab es keine Lösungen für Website-Besitzer. Wir haben im Laufe der Jahre mit vielen Banken zusammengearbeitet. Wir haben auch viele Prozessoren von Drittanbietern verwendet. Wir haben die Kreditkartenabwicklung über 10 Jahre komplett selbst durchgeführt.

Die Probleme, heute alles selbst zu erledigen, sind: 1. Es ist nicht so einfach, mit Banken zu arbeiten wie in den neunziger Jahren; 2. Kreditkartenunternehmen verlangen eine sehr teure Compliance – eine vierteljährliche Selbsteinschätzung wurde vor fast 10 Jahren begonnen und ist heute wahrscheinlich viel schwieriger, siehe PCI-FAQs; 3. Der Umgang mit Kreditkartenbetrug erfordert ebenfalls einen angemessenen Arbeitsaufwand. 4. Unweigerlich werden Sie Fehler machen, wenn Sie alles selbst erledigen und Rechnungsfehler oft sehr schmerzhaft zu lösen sind und Sie unglückliche Kunden haben. Wir brauchten immer einen Entwickler, der sich mit der Bearbeitung von Kreditkarten befasst.

Letztendlich wurde es für uns zu viel Kopfschmerzen. Wir haben bei der Bearbeitung von Kreditkarten auf Stripe umgestellt. Unsere Entwickler in vielen verschiedenen Unternehmen nutzen Stripe sehr gerne. Während ich den CTO von Stripe getroffen und mit ihm gesprochen habe, habe ich kein persönliches Interesse an Stripe. Es ist einfach die beste Lösung, die wir für Zahlungen gefunden haben.

Die Art und Weise, wie dies funktioniert, kann von Land zu Land unterschiedlich sein, aber ich werde meine Antwort darauf stützen, wie es in meinem Land (Nigeria) gemacht wird. Es gibt eine Zahlungsabwicklungsfirma namens interswitch. Sie fordern das Zahlungsgateway auf Ihrer Website an, sie erheben Einrichtungsgebühren und stellen eine API bereit, mit der Sie das Zahlungsgateway in Ihre Website integrieren.
Sie gehen auch zu einigen Banken und erhalten das Zahlungsportal gegen eine Gebühr. Diese Banken sind immer noch mit Interswitch verbunden, jedoch zu einem reduzierten Preis.

@Neerav ist richtig.

Jede Bank ist anders. Das Schlüsselwort lautet “SDK” (Software Development Kit).

Wenden Sie sich an die Bank, und folgen Sie den schrittweisen Anweisungen, die Sie auf Ihrer Website implementieren können.

Zum Beispiel hat Chase ein SDK für Apple Pay:

https://www.chasepaymentech.com/…