Wie man Werbeeinnahmen für Startups berechnet

Die kurze Antwort ist, dass Sie es nicht zuverlässig tun können. Sie können sich höchstens auf die CPM-Raten verlassen (Kosten pro 1000 Impressionen). Sie müssen herausfinden, was Ihre Konkurrenten als tatsächlichen Anzeigen-CPM erhalten, und Ihre erwarteten Impressionen durch CPM teilen.

Was eine 5-Jahres-Finanzprognose anbelangt, wird dies eine reine Fiktion sein, bis Sie Ihre langfristige Kundenakquisitionsstrategie ausarbeiten und die anfängliche Produkt- / Marktanpassung erreichen. Selbst dann wird es wahrscheinlich immer noch reine Fiktion sein.

Sie müssen wahrscheinlich einen Investor finden, der versteht, dass diese Schätzung unmöglich ist und bereit ist, auf die Marktgröße und Ihre Fähigkeit zur Ausführung zu setzen, anstatt auf Ihre prognostizierte Wachstumsrate. Dieser Investor bittet Sie, die Traktion zu zeigen, basierend darauf, wie weit Sie bisher gekommen sind.

Alle Traktionshockeyschlägerkurven haben etwas gemeinsam – sie haben eine sehr lange X-Achse, die nahezu flach bleibt, bis ein Flexionsereignis eintritt. Sie können Ihre Wachstumsrate erst dann zuverlässig vorhersagen, wenn Ihr Flexionsereignis eintritt. Viele erfolgreiche Starts haben eine komprimierte X-Achse. Zum Beispiel ist meine Marke Sendlinks neu, aber ich habe mehrere Jahre an dem Produkt als Sammlung verschiedener namenloser Projekte gearbeitet. Ich habe absichtlich beschlossen, diese Marke nicht zu verwenden, bis ich sicher war, dass wir uns dem Startpunkt nähern. Ich werde diese Vorarbeit jedoch nicht zeigen, wenn ich mich entscheide, unser Wachstum vorzustellen. Das ist das schmutzige Geheimnis der kurzen Warteschlange vieler erfolgreicher Startups. Viele von ihnen haben sehr lange daran gearbeitet, über Nacht ein Erfolg zu werden. Ich kann das nicht würdigen, hier ist die Quelle: Startups: Wie man Investoren Traktion vermittelt by Brendan Baker on Posts

PS: Bitte seien Sie nicht anonym für Dinge, die Sie nicht anonym fragen müssen. Sie haben eine Menge Credits ausgegeben, um mich zu fragen. Dies ist nicht meine beste Antwort, und ich kann Ihnen keine Rückerstattung leisten.

Als einfachen ersten Ansatz würde ich versuchen, einen Eindruck davon zu bekommen, wie Ihre demografischen Daten aussehen werden und wie viel Sie über sie wissen, und dann herausfinden, welche Kosten für Werbenetzwerke anfallen. pro Aktion usw.). Denken Sie daran, dass der größte Teil Ihres Inventars rest- oder unverkauft bleibt. Wenn Sie also das gesamte Inventar zählen und mit einer CPM-Zahl multiplizieren, erhalten Sie eine Zahl, die um den Faktor 10 oder mehr zu hoch ist.

Direkte Patenschaften, Lead-Generationen und Deals können viel mehr Geld bringen, vielleicht das 2-Fache. Es ist jedoch keine Strategie, einfach zu sagen, dass Sie dies tun werden, indem Sie Ihr eigenes Marketing-Team haben. Das ist so, als würden Sie ein Einzelhändler sein, und Ihre Strategie ist, oh, ich denke, wir gehen raus und machen Verkäufe. Einfach zu sagen, aber Sie müssten einen besonderen Grund haben, warum die Leute glauben, dass Sie das können. Tatsächlich ist die ganze Idee, dass ein Verlag mit Werbung Geld verdient, ein sehr schwaches Spiel. Ich glaube nicht, dass Unternehmen planen, eine gute Bewertung oder viel Investitionsinteresse zu erzielen. Vielleicht jedoch für Budget- und Geschäftsplanzwecke.