Wie vorteilhaft ist es für einen Unternehmer, sich für PGDBA (IIM Calcutta, ISI Kolkata, IIT Kharagpur) gegenüber einem regulären MBA-Programm anderer IIMs zu entscheiden?

Ich habe viel Zeit damit verbracht, diese Frage zu beantworten, aber ich denke, dies sollte 2015 abgeschlossen sein.

Ich würde mich nicht als Vollzeitunternehmer bezeichnen, aber ich habe 3 Jahre lang meinen eigenen Geschmack gehabt, aber leider! es konnte nicht viel weiter tragen.

Heutzutage ist die Technologie das Rückgrat eines jeden Unternehmens. Mit der Kommerzialisierung der Hardware, dem Aufkommen der Cloud, der einfachen Geschäftsabwicklung und der Verfügbarkeit von Geldern ist die Gründung eines Unternehmens viel einfacher und kostengünstiger geworden. Der einzig verbleibende Differenzierungsfaktor für Unternehmen sind deren Daten. Wie effektiv und wie besser sie Daten nutzen, bestimmt ihren Wettbewerbsvorteil auf dem Markt. Dieses Programm lehrt Sie genau das.

In PGDBA erfahren Sie, wie weit die Technologie fortgeschritten ist und wie sie in unserem täglichen Leben eingesetzt wird. Wir setzen Datenanalyse, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz auf nahezu jeder Plattform ein. Quora ist eines der perfekten Beispiele. Kommen wir nun zu einigen Vorteilen, die mir dieser Kurs gebracht hat:

1. Denkprozess – Dieser Kurs hat mir geholfen, meinen Denkprozess weiterzuentwickeln. Ich sehe jetzt Unternehmen aus einer anderen Perspektive. Ich bin immer mehr daran interessiert, Dinge zu automatisieren und sie persönlicher zu gestalten. Ich überlege jetzt, wie man mit Hilfe von Technologie traditionellere Methoden verbessern kann.

2. Markenname – Dieser Kurs bietet mir Markennamen von drei Instituten; hilft mir, die Alumni-Basis von drei erstklassigen Instituten im Land zu erschließen. In dieser Hinsicht, denke ich, gewinnt PGDBA jedes andere reguläre Programm.

3. Fakultät – Sie können viel von der Fakultät dieser Institute lernen. Wir haben bisher mit Fakultäten aus zwei Instituten zusammengearbeitet, und jedes einzelne von ihnen ist ein großer Leistungsträger für sich. Wenn Sie Ihre Ideen mit ihnen besprechen, erhalten Sie eine andere Sichtweise. Sie werden Ihre Ideen immer erweitern und Sie dazu bringen, dass es irgendwie funktioniert.

4. Boom von Technologie-Start-ups – Die Mehrheit der Start-ups (die Mehrheit schreiben, nur um auf der sichereren Seite zu sein, sonst wären es fast alle) basiert auf Technologie. Je mehr Daten Sie haben, desto besser sind Sie. Snapdeal kaufte Freecharge für USD400-450 Mio. aufgrund der Kundenbasis (als Daten gelesen) von Freecharge. Flipkart kaufte Myntra für knapp 300 Mio. USD. Glauben Sie, dass es für diese Unternehmen schwierig war, eine eigene Plattform aufzubauen? Ja wirklich?? Naah, aber es war schwierig für sie, eine so große Kundendatenbank aufzubauen.

5. Entwicklung der Technologie – Boon oder Bane ist eine ganz andere Geschichte, aber Technologie ist aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Es ist schwierig, sich selbst für einige Minuten von der Technologie fernzuhalten. Unternehmen entwickeln Themen wie Internet of Everything, vernetzte Gesellschaft, Machine-to-Machine, industrielles Internet und vieles mehr. All diese Entwicklungen eröffnen viele neue Möglichkeiten.

6. Anwendung von Analytics – Analytics / Machine Learning findet in jedem Bereich Anwendung. Finanzen, Personalwesen, Versicherungen, Gesundheitswesen, Transportwesen, E-Commerce, Versorgungsunternehmen – alles, was Sie sich vorstellen können – Analytics ist vorhanden. Google-Anzeigen, E-Mail-Kampagnen, fahrerlose Autos, Telematik, nutzungsabhängige Versicherungen, Finanztransaktionen, medizinische Tests, Wettervorhersage – überall und überall.

7. Mangelnder Managementfokus – Der Hauptnachteil ist, dass Sie sich nicht besonders auf Managementthemen konzentrieren. Obwohl dies Teil des Lehrplans ist, werden Sie sie nur ein Viertel der Zeit lernen, als dies ein gewöhnlicher MBA-Typ tut. Aber ich denke nicht, dass es für irgendjemanden von uns ein Deal Breaker sein sollte.

PS: Gehen Sie nicht davon aus, dass PGDBA Ihnen all diese Dinge in zwei Jahren zur Verfügung stellt, aber es ebnet Ihnen den Weg, diese Dinge zu erreichen.

All dies sind meine persönlichen Meinungen; kann für jede andere Person unterschiedlich sein. Und ich lehne keinen anderen Kurs ab (ich bewerbe nur meinen 😛).

Ich bin nicht sicher, ob ich Ihre Frage verstehe. Einige Aspekte bedürfen der Klarheit:

  1. Was meinen Sie mit “einem Unternehmer, der ein Programm auswählt”?
  2. Welche Vorteile sucht der “Unternehmer”?
  3. Hat der “Unternehmer” ein funktionierendes Unterfangen oder ist er mit einem gescheiterten verbunden und strebt nach höherer Bildung?

Nach meinem Verständnis haben beide Programme ein einzigartiges Angebot: PGDBA befasst sich neben allgemeinen Managementkursen auch speziell mit Datenwissenschaften. Weitere Details zum PGDBA-Kurs finden Sie hier. Ausführliche Informationen zum MBA-Programm finden Sie online.

Lassen Sie mich zur Erleichterung der Beantwortung hier eine Vermutung anstellen – der Unternehmer, den Sie in der Frage erwähnt haben, sind Sie selbst. Hätten Sie bereits ein funktionierendes Unterfangen gehabt, wären Sie jetzt wahrscheinlich nicht verwirrt über die Entscheidungen. Im anderen Fall bin ich mir nicht sicher, ob die Verwendung des Begriffs “Unternehmer” angemessen wäre.

Wenn Sie jedoch einen Start in der Datendomäne planen, folgen Sie dem obigen Link und urteilen Sie selbst, ob PGDBA das Richtige wäre. Andererseits ist PGDBA kein Muss für ein datenbasiertes Startup – Menschen mit MBAs haben sich in diesem Bereich sehr gut geschlagen. Angenommen, es fehlen Daten für einen gültigen Vergleich.

Für einen Unternehmer ist PGDM besser geeignet als PGDBA.

Wenn Sie jedoch bereits ein auf Data Science basierendes Unternehmen führen, kann dies hilfreich sein.

Dieser PGDBA-Kurs soll die hohe Nachfrage von Data Scientists in der Branche befriedigen.

More Interesting

Was sind die wichtigsten Finanzkonzepte, die ein Unternehmer kennen sollte? Was ist im Finanzwesen von größter Bedeutung?

Was soll ich tun und was nicht, wenn ich versuche, ein Unternehmen zu gründen?

Warum können wir keine Geschäfte machen, ohne genug Kapital zu haben?

Ich bin der erste Ingenieur-Angestellte in einem 5-Personen-Startup, aber die Gründer beziehen mich nicht in die Befragung von Ingenieur-Angestellten ein. Warum?

Gibt es einen Unterschied zwischen einem Start-up-Ausreißer und einer Person, die von ihren eigenen Ideen oder Konzepten abhängig ist?

Ich habe eine Idee für ein Startup mit der Fähigkeit, eine Branche zu stören. Was sollte ich jetzt tun?

So registrieren Sie ein Unternehmen in Kalifornien

Welches ist der beste Ort für einen Inder, um ein Startup-Unternehmen für soziale Netzwerke zu registrieren?

Wie lange hat es gedauert, bis Ihr erstes Geschäft in Gang gekommen ist?

Warum ist Transparenz wichtig für den Aufbau eines Startups?

Was tun CEOs, bevor sie Entscheidungen treffen? Was brauchen sie, um die richtige Entscheidung zu treffen?

Ich möchte eine Online-Lebensmittel-Website starten. Welche rechtlichen Schritte sind erforderlich, um eine Online-Lebensmittel-Website zu starten?

Wie lange dauert es, ein Hardwareprodukt für ein Startup auf den Markt zu bringen, nachdem ein Prototyp fertig ist?

Was sollte mein erster Schritt sein, um ein Geschäftsimperium wie Microsoft zu gründen und die Welt zu verändern?

Was ist, wenn Sie die Wahl haben, ein eigenes Unternehmen zu gründen oder für ein großes Unternehmen zu arbeiten?