Gibt es Websites für den industriellen B2B-Abgleich?

Viele mittelständische B2B-Unternehmen sehen ihr lokales Geschäft als stagnierend an, wissen jedoch nicht, wie sie ihre Geschäftstätigkeit globalisieren sollen. Warum haben so viele Probleme, neue Geschäfte zu finden?

Das Wachstum Ihres Unternehmens und die Globalisierung können einfach sein, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Es gibt eine wachsende Anzahl großer, erfolgreicher und seriöser B2B-Online-Marktplätze, auf denen Verkäufer auf einfache Weise ihre eigene Homepage erstellen können, um Produkte und Dienstleistungen online zu präsentieren, Kontakte zu globalen Käufern zu knüpfen, Leads zu kaufen und Verkaufsangebote zu veröffentlichen. .

Hier sind unsere Top-Angebote für die größten und erfolgreichsten globalen B2B-Marktplätze:

1. Alibaba

Alibaba.com wurde 1999 von Chinesen gegründet und ist die weltweit größte E-Commerce-Plattform für kleine und mittlere Unternehmen auf der ganzen Welt.

Die Plattform, die mehr als 18 Millionen Käufer und Verkäufer aus mehr als 240 Ländern und Regionen bedient, zeigt Produkte von Rohstoffen bis zu Fertigwaren in mehr als 40 Branchenkategorien.

Wie alle diese Marktplätze verkauft Alibaba keine Produkte und Dienstleistungen selbst, sondern betreibt eine Plattform, die B2B-Käufer und -Verkäufer miteinander verbindet. Auf unserer preisgekrönten internationalen Handelsseite finden Sie hochwertige Hersteller, Lieferanten, Exporteure, Importeure, Einkäufer, Großhändler, Produkte und Handelskontakte. Import & Export auf alibaba.com ist kostenlos und macht den größten Teil seines Umsatzes mit Provisionen und Werbung.

Es ist die englischsprachige Plattform für den grenzüberschreitenden Warenhandel und hilft kleinen und mittleren Unternehmen weltweit, auf überseeische Märkte zu expandieren.

Die Plattform, die mehr als 18 Millionen Käufer und Verkäufer aus mehr als 240 Ländern und Regionen bedient, zeigt Produkte von Rohstoffen bis zu Fertigwaren in mehr als 40 Branchenkategorien.

Wenn Sie Verkäufer sind, können Sie bis zu 50 Produkte / Dienstleistungen kostenlos anzeigen. Wenn Sie die Gold-Mitgliedschaft erhalten, erhalten Sie eine wirklich nette Mini-Site, auf der Sie unbegrenzt viele Produkte oder Dienstleistungen anzeigen können. Wenn Sie ein Käufer sind, schreiben Sie das, was Sie benötigen, in eine Angebotsanfrage und lassen Sie die Verkäufer zu Ihnen kommen.

Die Alibaba Group, die Muttergesellschaft, wird voraussichtlich im Laufe dieses Jahres an die Börse gehen und die weltweit größte Börsennotierung seit dem Debüt von Facebook Inc. im Jahr 2012 vornehmen. Eine kürzlich durchgeführte Reuters-Umfrage bezifferte den Marktwert von Alibaba auf rund 140 Mrd. USD und den Wert des Börsengangs auf 15 Mrd. USD.

Einfach ausgedrückt, dieses Geschäft ist riesig!

2. eWorldTrade

EWorldTrade ist für die B2B-Branche relativ neu und hat sich schnell einen guten Ruf erarbeitet. Eine Tochtergesellschaft von Reckon Media LLC, einem in den USA ansässigen Unternehmen, das digitale Medien und technologische Dienstleistungen anbietet. eWorldTrade selbst hat seine operative Einheit auf der ganzen Welt.

Es ist der einzige B2B-Marktplatz, auf dem derzeit bis zu 10 Leads kostenlos angeboten werden, wenn Sie sich anmelden. Dies war ein riesiges Verkaufsargument für Unternehmen, und dies zeigt sich an dem schnellen Wachstum in nur wenigen Jahren. Die meisten seiner Hersteller stammen aus China, es bestehen jedoch auch Partnerschaften mit Unternehmen aus den USA, Indien, Malaysia und Pakistan.

3. ThomasNet

Früher als “Thomas Register of American Manufacturers” bezeichnet, ist ThomasNet.com eine führende Online-Plattform für die Entdeckung und Beschaffung von B2B-Verkäufern und wird jeden Monat von mehr als 1,8 Millionen Käufern besucht. Seit über einem Jahrhundert verbindet Thomas Käufer und Verkäufer aus der Industrie und dem verarbeitenden Gewerbe.

Heute nutzen Einkäufer weltweit, darunter Ingenieure, Einkäufer, Facility Manager und andere, ThomasNet für die Beschaffung von Produkten und die Suche nach Lieferanten, hauptsächlich in den USA.

Diese kostenlose Online-Plattform kombiniert semantische Produktsuchtechnologie mit informationsreichen Unternehmensprofilen, um eine fundierte Lieferantenauswahl zu ermöglichen. Es ist ein großer und zunehmend globaler Markt, der 650.000 Händler, Hersteller und Dienstleistungsunternehmen in 67.000 Industriekategorien fördert.

Erhalten Sie eine E-Mail-Adresse bei Thomas.net. Es handelt sich um eine werbefreie, zuverlässige E-Mail, die auf Ihrem eigenen Namen basiert Thomas.net ist mehr als ein Verzeichnis, in dem Sie Unternehmen individuell nach Angeboten fragen können. Anders als bei der Suche nach hochwertigen Herstellern, Lieferanten, Exporteuren, Importeuren, Einkäufern, Großhändlern, Produkten und Handelskontakten von unserer preisgekrönten internationalen Handelsseite. Import & Export auf alibaba.com erlaubt es Ihnen nicht, eine allgemeine “Angebotsanfrage” von jedem zu veröffentlichen, aber es ist immer noch sehr nützlich. Die Domainberechtigung dieser Seite spricht für sich.

4. IndiaMART

IndiaMart ist laut IAMAI Indiens größter B2B-Marktplatz mit einem Marktanteil von 60 Prozent.

IndiaMART hat 1,5 Millionen Verkäufer und zieht 1,6 Millionen tägliche Besucher an, verglichen mit 1,6 Millionen monatlichen Besuchern von ThomasNet. Unterschätzen Sie niemals, wie groß der indische Markt ist.

Wie Alibaba bietet IndiaMART Basic- und Premium-Mitgliedschaftsservices an, in denen Verkäufer ihre eigene Homepage erstellen können. Produkte online präsentieren, globale Käufer finden und kontaktieren, auf Kaufanfragen antworten und Verkaufsangebote veröffentlichen.

Das Modell und die Funktionalität sind nahezu identisch mit denen der Suche nach hochwertigen Herstellern, Lieferanten, Exporteuren, Importeuren, Käufern, Großhändlern, Produkten und Handelskontakten auf unserer preisgekrönten internationalen Handelsseite. Import & Export auf alibaba.com und wie Alibaba ermöglicht IndiaMART Verkäufern außerhalb Indiens, für sich selbst zu werben.

5. Handeln Sie mit Indien

Trade India ist IndiaMart sehr ähnlich und der zweitgrößte B2B-Marktplatz für kleine und mittlere Unternehmen in Indien.

TradeIndia wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Neu-Delhi. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben der erste indische B2B-Marktplatz mit mehr als 2 Millionen registrierten Nutzern, von denen 1,3 Millionen KMU sind.

Wie Alibaba bietet TradeIndia Basic- und Premium-Mitgliedschaftsservices an, mit denen Verkäufer ihre eigene Mini-Site erstellen können, um Produkte zu präsentieren und globale Käufer zu finden.

6. EC21

EC21 wurde 1997 in Korea gegründet und ist einer der zehn größten Online-B2B-Marktplätze der Welt. Wie Alibaba ist es wirklich global und hat eine Million Käufer und über 600.000 Anfragen werden jeden Monat ausgetauscht. Es begann als Online Trade Board der Korea International Trade Association (KITA) und im Jahr 2000 wurde EC21 Inc. ausgegliedert.

EC21 betreibt derzeit drei verschiedene B2B-Marktplätze: EC21 Chinesisch, EC21 Koreanisch und EC21 Global mit acht verschiedenen sprachlichen Benutzeroberflächen.

EC21 hat seinen Hauptsitz in Seoul und verfügt über 8 regionale Vertriebsbüros auf dem chinesischen Festland sowie Büros in Vietnam, der Türkei, Indien, Italien, Russland und Pakistan

Wie Alibaba bietet EC21 Basic- und Premium-Mitgliedschaftsservices, mit denen Verkäufer auf einfache Weise ihre eigene Homepage erstellen, Produkte präsentieren, auf Angebotsanfragen antworten sowie Käufer finden und kontaktieren können.

E-Hubs: Die neuen B2B-Marktplätze

E-Hubs: Die neuen B2B-Marktplätze

  • Steven Kaplan
  • Mohanbir Sawhney

AB MAI – JUNI 2000 AUSGABE

MEHR VON DER

EMPFOHLEN

  • Kultur ist nicht die Schuld. ORGANISATORISCHE ENTWICKLUNG HBR-ARTIKEL Jay W. Lorsch, Emily McTag 8,95 IN DEN WARENKORB TEILEN SPAREN
  • Fairstar Schwertransport (C) STRATEGIE & AUSFÜHRUNGSZUSATZ Guhan Subramanian, Rhea Ghosh5.00 IN DEN WARENKORB TEILEN
  • Uber: Die Art und Weise, wie sich die Welt bewegt, verändernLEADERSHIP & MANAGING PEOPLE CASE Youngme Moon8.95 IN DEN WARENKORB SPAREN

Business-to-Business-Handel im Internet stößt auf großes Interesse. Unternehmen wie Ariba, Chemdex, Commerce One, FreeMarkets, Internet Capital Group und SciQuest.com haben eine atemberaubende Börsenkapitalisierung erreicht. Risikokapitalgeber investieren Geld in mehr B2B-Start-ups. Sogar Industrievertreter wie General Motors und Ford haben Pläne angekündigt, ihre eigenen Web-Märkte aufzubauen.

Der Reiz, Geschäfte im Web zu machen, liegt auf der Hand. Durch die Zusammenführung einer großen Anzahl von Käufern und Verkäufern und die Automatisierung von Transaktionen erweitern die Webmärkte die Auswahlmöglichkeiten für Käufer, geben Verkäufern Zugang zu neuen Kunden und senken die Transaktionskosten für alle Spieler. Durch die Entnahme von Gebühren für die Transaktionen auf den B2B-Marktplätzen können Market Maker enorme Einnahmen erzielen. Und da die Marktplätze aus Software und nicht aus dem Stand der Technik bestehen, können sie mit minimalen zusätzlichen Investitionen skaliert werden und versprechen im Zuge des Marktwachstums noch attraktivere Gewinnspannen.

Da jedoch neue Marktteilnehmer mit neuen Geschäftsmodellen in den B2B-Bereich eindringen, wird es immer schwieriger, die Landschaft zu verstehen. In diesem Artikel stellen wir ein Klassifizierungsschema vor, das dem scheinbaren Chaos der neuen B2B-Marktplätze, die wir als elektronische Hubs oder E-Hubs bezeichnen, Ordnung verleiht. Indem wir erklären, wie die verschiedenen Arten von E-Hubs funktionieren und wie sie Werte schaffen, möchten wir nicht nur Unternehmern, die E-Hubs einführen möchten, nützliche Hinweise geben, sondern auch den vielen Käufern und Verkäufern, die Strategien zur Nutzung des B2B-E-Commerce entwickeln .

Es gibt die Lose des Nischen-indischen Hersteller-, Lieferanten- u. Grossist-Verzeichnisses für den industriellen B2B Abgleich. Diese Websites bieten die Listungsfunktion sowie Kauf- und Verkaufsanforderungen. Hier eine Liste des indischen B2B-Branchenbuchs :
http://www.tradeindia.com/
http://www.bizbilla.com/
http://www.eleb2b.com/
http://www.fibre2fashion.com/
http://india.tradekey.com/

Ja, natürlich gibt es viele Websites für Industrial B2B Matching. Sie können die beste Geschäftsübereinstimmung finden, indem Sie Ihr Unternehmen auf den besten B2B-Plattformen präsentieren. Als Mitglied empfehle ich Ihnen BizBilla, ein B2B-Portal, das Hersteller, Käufer, Verkäufer, Importeure, Exporteure, Großhändler und Händler aus der ganzen Welt verschiedener Branchen miteinander verbindet.

Es hilft Ihnen dabei, Ihr Geschäft, Ihre Produkte und Dienstleistungen kostenlos auszustellen und so das passende Geschäft zu finden. Erzielen Sie gute Renditen, indem Sie die richtigen Lieferanten und echten Käufer finden.

Hersteller, Lieferanten, Exporteure, Importeure von industriellen B2B-Marktplatz – de.OFweek.com ist ein industrieller B2B-Marktplatz (hauptsächlich im High-Tech-Bereich) für globale Importeure und Käufer, um Produkte von globalen Herstellern und Lieferanten zu beziehen , Laser, Display, Solar, Telekommunikation und vieles mehr Industriebereiche.
http: //alibaba.com&nbsp ;
Plattform für Produktbeschaffung und Lieferantenermittlung thomasnet

SupplHi.com ist erwähnenswert. Die Plattform konzentriert sich derzeit hauptsächlich auf den Öl- und Gassektor, ist jedoch darauf ausgelegt, Unternehmen aus allen Industriesektoren – von erneuerbaren Energien bis hin zu Bergbau und Bauwesen – zu unterstützen. Die Stärken der Website liegen darin, dass sie global ist (Unternehmen und Benutzer aus verschiedenen Regionen haben sie abonniert), benutzerfreundlich und kostenlos für einen Testzeitraum von 6 Monaten.

Ziel ist es, die im Industriesektor tätigen Einkäufer und Verkäufer durch zuverlässige Informationen über Industriebedarf zusammenzubringen. Indem Sie den Käufern helfen, zu verstehen, wer in der Lage ist, ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung zu liefern, bietet SupplHi Anbietern eine verbesserte globale Sichtbarkeit und hilft kleinen und großen Lieferanten, neue Kunden auf der ganzen Welt zu erreichen.

Hoffe das war hilfreich!

Yupp gibt es eine Liste der Website für industrielle B2B-Matching. Es hängt davon ab, auf welchem ​​Markt Sie tätig sind. Für den indischen Markt: Indiamart, Tradeindia usw. Aber wenn Sie für den Export gehen möchten, dann ist Alibaba, exportersindia großartig.

Wir bieten auch spezielle B2B-Online-Marketing-Services für KMU an. Kontaktieren Sie uns, wenn wir Ihnen in einem Digital Marketing Unternehmen in Indien weiterhelfen können | B2B Digital Marketing

Sie können IRTA Tauschhandel, Tauschhandel, Tauschhandel Dollar, Tauschhandel System, Tauschhandel Website, Tauschhandel Online, Tauschhandel Website

Persönlich glaube ich, dass es viel Raum für einen neuen B2B-Ansatz gibt, der keine proprietären virtuellen Währungen erfordert, um das Tauschen innerhalb von Gruppen zu ermöglichen. Gerne mehr darüber zu diskutieren, wenn sich jemand dafür interessiert.

Wenn Sie an einer internationalen Seite mit globalem Matching interessiert sind, werfen Sie einen Blick auf scoutbee – finden Sie neue Lieferanten und B2B-Informationen der Filteralgorithmus und das RFQ-System.
Gerne besprechen wir mit Ihnen, ob dies Ihren Erwartungen entspricht.

Neben Konnecti, Thomasnet und Alibaba werden wir in diesem Bereich viel Wachstum sehen. In den Niederlanden wird Manutan im März dieses Jahres eine neue B2B-Matching-Plattform auf den Markt bringen. Ebenso wird TGTHR – dazu beitragen, B2B-Parteien zusammenzubringen, die nach nachhaltigen Geschäftslösungen suchen / diese ermöglichen.

Das in Houston ansässige Start-up B2bsphere dot com ist ein neuer Marktteilnehmer im Bereich B2B-Handel und Zusammenarbeit.
Suchen und verbinden Sie sich mit Käufern und Lieferanten auf der ganzen Welt und teilen Sie Dateien über das integrierte Dateispeichersystem, Chat, Messaging und Audio-Video-Webkonferenzen an einem Ort.

B2B-Crowdfunding-Websites Buyerparty Inc. | Der globale Online-B2B-Marktplatz ist eine Website für Industriedesign, die den Käufern entspricht. Wenn ein Designer eine Entwurfszeichnung auf der Website veröffentlicht, werden Käufer weltweit dort bestellen und Bestellungen abholen.

Ich möchte Supplibase in den Ring werfen; b2b matching ist der Grund, warum ich das Unternehmen gegründet habe (ich bin von Beruf Käufer)

Diese beiden Websites sind industrielle B2B-Marktplatz
http://de.ofweek.com/
http://www.made-in-china.com

Es gibt viele Websites in dieser Region. Persönlich empfehle ich die China Suppliers & Manufacturers, China Großhandel Produktverzeichnis

Sie können die industriellen zusammenpassenden Porzellan suupliers überprüfen, die Sie demend treffen. Versuchen Sie, mit den goldenen Lieferanten zu handeln.

WENN Sie Hilfe bei der Beschaffung von Porzellan benötigen, können Sie mich gerne fragen.

Nepalesischen Hersteller Lieferanten Exporteure Verzeichnis, Nepal B2B Exporteur Hersteller – NepalB2B ist eine gute industrielle B2B-Website.

Alibaba für internationales industrielles B2B Matchmaking.

Eigentlich ja, das gibt es. Konnecti stellt sich Unternehmen anhand ihrer Interessen, Verbindungen und Bewertungen vor. (Vollständige Offenlegung: Ich arbeite für Konnecti)