Was könnte eine nette Instagram-Marketingstrategie für ein kleines Reisebüro sein?

Wir haben auf unserer Website einen Blogeintrag verfasst, der unsere Instagram-Marketingstrategie beschreibt. Während wir uns in einem anderen Markt als Sie befinden, werden die wichtigsten Punkte ähnlich sein.

1. Optimieren Sie Ihr Profil: Stellen Sie sicher, dass Ihr Bio- und Profilbild mit Ihrer Marke übereinstimmt. Habe auch einen CTA in deiner Biografie. Stellen Sie dann sicher, dass Sie ein paar wirklich schöne Bilder haben, um Ihr Konto aufzufüllen, damit Sie nicht spammig aussehen. Niemand möchte jemandem mit nur einem Bild folgen!

2. Erstellen Sie einen konsistenten Veröffentlichungsplan: Bei Marken, die wir verwalten, versuchen wir, einen Treffer pro Tag zu erzielen. Sie können jedoch auch weniger tun, wenn dies schwierig erscheint. Der Schlüssel soll sein, Qualitätsinhalt durchweg bekanntzugeben. Du bist besser dran, ein wirklich hochwertiges Bild pro Woche zu posten, als jeden Tag Müll.

3. Hashtag-Recherche: Finden Sie heraus, welche Hashtags verwendet werden müssen, um eine größere Reichweite zu erzielen. Recherchieren Sie, was Ihre Konkurrenten verwenden, und messen Sie dann die Ergebnisse, wenn Sie sie selbst verwenden. Es gibt auch Programme, die Ihre Forschung hier vorschlagen oder unterstützen.

4. Nutze Stores: Dies ist ein oft übersehener Teil von Instagram, der aber unglaublich mächtig ist. Wir haben große Erfolge mit Stories erzielt, um Flash-Verkäufe zu bewerben oder Followern früher Zugang zu Werbeaktionen zu gewähren. Geben Sie Ihren Konkurrenten noch einmal einen Blick darauf und sehen Sie, wie sie ihre nutzen, um an Ideen zu kommen.

5. Engagieren: Nicht die Spam-Masse mag, sondern einige Zeit damit verbringen, sich tatsächlich mit Ihrem Publikum zu verbinden. Unabhängig davon, ob Sie auf Kommentare antworten, relevante Inhalte mögen oder andere Nutzer ansprechen, ist es entscheidend, Ihrer Marke eine Persönlichkeit zu verleihen, um sich von der Plattform abzuheben.

6. Inhalte von anderen kuratieren: Ein guter Weg, um gute Inhalte und Belichtung zu erhalten, besteht darin, andere Inhalte zu verwenden und sie zu beschimpfen. Die Chancen stehen gut, dass Sie vom anderen Nutzer eine Menge Augäpfel erhalten, die Ihre Reichweite erhöhen. Wir stehlen niemals nur Inhalte, sondern senden immer zuerst eine DM, um deren Inhalt als Gegenleistung für einen Shoutout zu verwenden. In vielen Fällen sind die Leute mehr als glücklich, die Belichtung zu erhalten, aber es ist immer schön zu fragen und hält Sie von allen klebrigen Situationen fern.

7. Bezahlte Anzeigen: Schließlich ist das Experimentieren mit bezahlten Anzeigen immer eine Option, wenn Sie das Geld haben, das Sie ausgeben können. Instagram-Werbung ist großartig und ermöglicht es Ihnen, Ihre Zielgruppe auf die Personen einzugrenzen, denen Ihre Anzeige gezeigt wird. Alleine zu diesem Thema gibt es ganze Artikel, daher lohnt es sich auf jeden Fall, vor dem Einstieg etwas zu recherchieren.

Instagram ist eine Plattform, die ein Reisebüro besitzen sollte. Es gibt keine bessere Plattform, um die mit Ihrer Kundenerfahrung verbundenen visuellen Elemente zu teilen. Im Zeitalter des selbstplanenden Reisens kann die Kontaktaufnahme mit Kunden jedoch eine noch größere Herausforderung sein. Hier sind ein paar Dinge, die ich empfehlen würde:

Sehen Sie, ob Ihre bestehenden Kunden ein paar spektakuläre Fotos von von Ihnen arrangierten Reisen teilen können. Fügen Sie eine kurze Aussage in die Nachricht ein.

Suchen Sie nach Bildern, die diese Punkte nach Hause bringen – ein Reisebüro verbessert die Erfahrungen, macht Reisen weniger frustrierend und bietet in einigen Fällen eine hochwertigere Erfahrung, da Reisebüros häufig Verbindungen haben, die Sie nicht über Orbitz erreichen können.

Hashtags sind sehr nützlich. Finden Sie beliebte und relevante Hashtags und fügen Sie sie ein. Spam sie auch nicht. Ich empfehle, die Anzahl der Hashtags auf drei (höchstens vier) zu beschränken.

Wenn Sie großartige Fotos sehen, kommentieren Sie diese. NICHT VERKAUFEN. Komplimente und teile die Aufregung. Nehmen Sie am Wunder des Reisens teil.

Schließlich steigern und fördern. Werbung auf Instagram ist im Vergleich dazu spottbillig. Verwenden Sie die Targeting-Tools, um eine Verbindung mit der Community herzustellen, die Sie erreichen möchten.

Community Building ist ein Marathon und kein Sprint. Erwarten Sie nicht Hunderte von Anhängern pro Woche. Sie wollen die Qualität Verbindungen und engagierte Gemeinschaft. Wenn Leute Fragen stellen: Beantworten Sie sie und werfen Sie sie nicht auf. Die größte Qualität eines großen Reisebüros ist Fachwissen. Teilt es.

Als Reisebüro hat man einen sehr schönen Platz

  • Sie haben die Kundenkontaktinformationen – E-Mails usw. (Ich sage nicht, dass Sie sie spammen müssen)
  • Sie haben Informationen darüber, welche Orte sie besuchen

Um die unten stehende Strategie umzusetzen, müssen Sie einige Beinarbeit leisten – dies ist mehr eine vollständige Strategie als nur Instagram

  1. Überlegen Sie sich eine Liste mit Orten, um zu sehen, was zu tun ist, wo zu essen ist, einige Vorsichtsmaßnahmen usw. für jeden Ort – diese Liste müssen Sie aktualisieren und auch als Vorlage
  2. Sobald Ihre Kunden ein Ticket über Sie gebucht oder sich an Sie gewandt haben, um eine Reise zu planen, senden Sie ihnen diese E-Mail. Dies schafft eine Art Loyalität gegenüber Ihrer Agentur (Goodwill)
  3. Anhand Ihrer Kundeninformationen können Sie herausfinden, wie ihre Social-Media-Handles lauten, und ihnen nach Möglichkeit folgen.
  4. Nun, wenn Sie ein Unternehmen sind, das Sie mit diesem guten Willen durch diese Orte führen, können Sie fragen, ob Sie ihre Bilder aufnehmen und in Ihren sozialen Medien veröffentlichen und sie markieren können (siehe Punkt 3).
  5. Wenn Sie ein Reisebüro für Dienstleistungen sind, bei denen Ihre Anwesenheit nicht erforderlich ist, ist es Sache des Kunden, seine Bilder zu teilen und Sie mit Tags zu versehen. Alles, was Sie tun können, ist, sie aufzufordern, Sie mit einem Tag zu versehen. Basierend auf Punkt 3 können Sie sie jedoch erneut in Ihren sozialen Medien teilen, um Ihren potenziellen Kunden zu zeigen, welche Art von Spaß Ihre aktuellen Kunden haben
  6. Am Ende der Reise senden Sie erneut eine E – Mail an Ihre Kunden. Wir danken ihnen und bitten Sie, ihre Bilder mit Ihnen zu teilen

Die oben genannten Punkte sind aus Kundensicht, Sie können sich aber auch mit lokalen Influencern befassen und mit ihnen zusammenarbeiten, um Ihre Agentur zu promoten.

Die beste IG-Marketingstrategie wäre die Zusammenarbeit mit dem Travel Influencer. Mit der Macht der sozialen Medien, einen Influencer zu haben, der für Ihr Geschäft wirbt, würde Ihre Follower und Verkäufe ankurbeln. Ich empfehle die Verwendung der Phlanx Influencer- Marketingplattform, auf der Sie über das Influencer- Verzeichnis und das Kollaborationsportal Marketingpartnerschaften eingehen können. Hoffe, Sie überprüfen sie aus!

Ein Reisebüro ist aufgrund des visuellen Charakters der Posts (z. B. tropische Reiseziele) in einer wirklich guten Position, um sich in sozialen Medien zu vermarkten. Sie vermarkten etwas, das nicht sehr schwer zu verkaufen ist, was bedeutet, dass es definitiv Raum gibt, mit der Strategie herumzuspielen und Spaß daran zu haben.

Als erstes müsste ein Account für die Agentur angelegt werden. Ich würde vorschlagen, ein Handle (Name) für das Konto zu wählen, das so genau wie möglich mit dem Namen der Agentur übereinstimmt. Wenn Ihre Agentur beispielsweise “Canopy Travels” heißt, würde ich versuchen, das Handle “canopytravels” zu registrieren, falls es verfügbar ist, oder ähnliches. Dies gibt Ihnen Konsistenz über verschiedene Medien hinweg und ermöglicht es Ihrem Marketing, rationalisiert und für Ihre Zielgruppe erkennbar zu sein.

Sobald Sie Ihr Konto eingerichtet haben, können Sie hier kreativ Inhalte zum Posten erstellen. Gibt es heiße Ziele, die Ihre Agentur in dieser Saison vorantreiben möchte? Verfügt Ihr Unternehmen über Geschäfte, die Sie gerade abschließen und über die Sie gerne informiert werden möchten? Kombinieren Sie beeindruckende visuelle Kreationen (die Bilder) mit ansprechenden Kopien und veröffentlichen Sie sie regelmäßig. Dies kann einmal pro Tag, 5x pro Woche um 9 Uhr morgens, bedeuten. Was auch immer für Sie am besten funktioniert. Es ist hilfreich, einen sozialen Redaktionskalender zu erstellen und Ihre Beiträge so zu planen, dass Sie am besten sehen, wie die Dinge in Ihrem Feed aussehen, und ein wenig zu probieren, um herauszufinden, welche Beiträge die beste Leistung bringen und am meisten Engagement zeigen. Wenn Sie Ihre Posts ein oder zwei Wochen im Voraus planen, bleiben Sie besser organisiert und können Werbeposts auf die anderen normalen Markenposts verteilen.

Nutzen Sie Instagram als Plattform für Werbung. Instagram hat ein eigenes Werbesystem, in dem Sie Geld hinter Ihre Posts stecken können, um sie zu bewerben. Mithilfe der Targeting-Optionen können Sie eine bestimmte Zielgruppe auswählen, für die diese beworbenen Posts angezeigt werden sollen. Sie können auch das Budget und die Dauer einer bestimmten Aktion anpassen und steuern. Andere Methoden, die Sie ausprobieren können, sind Rabattcodes in den Bildunterschriften Ihrer Posts, Werbegeschenke, Empfehlungs- und Partnerprogramme oder die Zusammenarbeit mit Travel Influencern, um die Agentur zu bewerben. Instagram Live kann auch ein effektives Werbemittel für Vermarkter sein.

Schließlich können Sie ein starkes und loyales Publikum aufbauen, indem Sie mit ihnen in Kontakt treten! Finden Sie verwandte Reise-Accounts, um deren Posts zu folgen und mit ihnen zu interagieren, und liken / kommentieren / teilen Sie sie sowie die Posts Ihrer eigenen Follower. Wie bei vielen anderen wichtigen Social Media-Konten kann Instagram ein großartiges Instrument sein, um Ihre Antworten auf Ihre Kunden zu personalisieren und echte Beziehungen zu ihnen aufzubauen.

So viele Möglichkeiten. Ich würde vorschlagen, an Wettbewerben teilzunehmen – einen „Gratispreis“ zu haben (etwas relativ Preisgünstiges – oder vielleicht einen Rabatt von 5%, wenn sie eine Reise kaufen) und die Leute dazu zu bringen, den Beitrag zu kommentieren und zu „teilen“, um an der Verlosung teilzunehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie viele Hashtags verwenden, damit die Posts von einem großen Publikum gesehen werden.

Sie werden sehen, wie sich Ihr Publikum ERHEBLICH vergrößert, weil die Leute kostenloses Zeug lieben!

Hoffe das hilft!

Bauen Sie ein Netzwerk von Personen auf, die Ihren Service nutzen, und bitten Sie sie, Ihnen Fotos zu senden, die Sie auf Instagram veröffentlichen. Machen Sie eine einfache Bemerkung über die Person, den Ort usw. Viel Glück

Sie können die besten Instagram-Influencer kontaktieren und sie bitten, Ihre Nachricht oder Ihr Verkaufsgespräch über einen „Shout out“ an ihre Millionen von Followern zu senden.

Möglicherweise müssen Sie eine geringe Gebühr für das “Shout Out” zahlen, Sie erhalten sofort Engagement.

Siehe unten Top 15 Instagram Influencers nach Forbes ..

15 Top Instagram Influencers, denen Sie folgen sollten

Schauen Sie sich die Social Media Marketing Platform für eine Social Media-Plattform an, die perfekt für Ihr Unternehmen ist.

Verwenden Sie die richtigen Hashtags für Ihre Foto-Uploads. Versuchen Sie, die besten szenischen Bilder sowie Bilder von Hotels anzuzeigen, für die Sie möglicherweise werben. Da ich selbst ein begeisterter Reisender bin, mag ich es immer, Fotos von Reisezielen und Hotels sowohl auf Instagram als auch auf Tripadvisor anzuzeigen.

Sie sollten wahrscheinlich viel Zeit mit Menschen in Ihrer Nische verbringen. Ich würde Fotos von Ihren Kunden erneut posten. Engagieren Sie sich mit Ihren Kunden Beiträge. Für Posts würde ich aspirational Orte / Reisen posten und wie Sie es erreichbar machen können.