Widerspricht die Politik der Bank Indonesia, den Referenzzinssatz zu erhöhen, dem staatlichen Fiskalziel?

Um diese Frage zu beantworten, lassen Sie uns drei wichtige Fakten erneut betrachten:

  1. Die Bank Indonesia ist eine unabhängige Zentralbank mit einem einzigen Ziel, dh. niedrige und stabile Inflation. Daher ist die Geldpolitik der Bank Indonesia (dh Anhebung / Senkung des Referenzzinssatzes) eine Bemühung, die Inflation innerhalb des gewünschten Zielbereichs unter Berücksichtigung einer Vielzahl von Faktoren einschließlich der Fiskalpolitik zu steuern .
  2. Da die Bank Indonesia von der Regierung unabhängig ist, hat sie keine Bedenken, sich von der Fiskalpolitik zu unterscheiden oder dieser zu widersprechen . Auch hier ist das übergeordnete Ziel der Bank Indonesia eine niedrige und stabile Inflation. Es wird alles Notwendige tun, um das Ziel zu erreichen, auch wenn es gegen die Regierungspolitik verstößt.
  3. Trotz ihrer Unabhängigkeit unterhält die Bank Indonesia eine enge Abstimmung mit der Regierung . Es gibt regelmäßige Treffen und offizielle Foren, um die Politik und / oder zukünftige Politik des jeweils anderen zu erörtern.

Jetzt sind wir bereit, die ursprüngliche Frage anzugehen.

2014 stieg die Inflation an, als die Regierung die Subventionen für Kraftstoff, Strom und Flüssiggas senkte. Stellen Sie sich vor: Drei Subventionen wurden gleichzeitig aufgehoben.

Die Zentralbank hat also keine bessere Wahl, als den Zinssatz zu erhöhen, um die Inflation zu bekämpfen. Natürlich war sich die Zentralbank bewusst, dass weniger Subventionen weniger Kaufkraft bedeuten. In einer solchen Situation brauchte die Öffentlichkeit wahrscheinlich mehr Geld… nicht weniger.

Aber es ist die Inflation, die das Hauptanliegen der Bank Indonesia wurde.

Nein, weil die indonesische Regierung versucht, die Subventionen zu reduzieren und den Kraftstoffpreis im letzten Jahr angehoben hat. In finanzieller Hinsicht zieht Indonesien also an.

Eine Erhöhung des Leitzinses wird als geldpolitische Straffung angesehen. Als die Regierung die Subventionen senkte, nahm die Inflation zu, und eine Möglichkeit, mit der Inflation umzugehen, besteht darin, den Leitzins zu erhöhen.

Insgesamt ist es eine kohärente Politik.

Wenn es den Leitzins senkt, während sich die Finanzpolitik verschärft, ist es das Gegenteil.