Welche Geschäftsbedingungen sollten wir für ein SCRUM-angetriebenes Projekt einrichten?

Ich kann nicht spezifisch mit SCRUM sprechen, aber ich kann über die Umgebung sprechen, in der ich arbeite und die einen XP-Prozess verwendet, der meiner Meinung nach ähnlichen Kundenbeziehungen ausgesetzt ist.

Kunden, die ihre Meinung ändern oder neue Funktionen hinzufügen, sollten einen erwarteten Teil des Prozesses darstellen. In der Tat besteht ein Kernprinzip der agilen Methoden in ihrer Fähigkeit, solche Änderungen zu berücksichtigen. Dies bedeutet, dass der Umfang nicht im Voraus festgelegt wird, sondern dass Änderungen Ihrer Anforderungen das Budget Ihres Projekts ändern oder es unbestimmt lassen.

Anstelle eines festen Angebots basierend auf dem Umfang verkaufen wir unsere Dienstleistungen basierend auf Zeit und Material. Das gibt Kunden normalerweise immer noch ein bekanntes und festes Budget, aber es ist eher ein Zeitbudget (was besser für uns ist, wenn wir mehrere Kunden einplanen) als für den Umfang. Innerhalb der verfügbaren Zeit für ein Projekt können wir dann Geschichten identifizieren, die wir erstellen möchten, schätzen und unseren Kunden ermöglichen, diese Geschichten zu priorisieren. Es ist dann weitgehend Sache des Auftraggebers, zu bestimmen, woran wir als Nächstes arbeiten und welche Geschichten kurz vor dem Ende des Projekts stehen, wenn wir möglicherweise keine Zeit haben, sie zu lesen.
Damit dies gut funktioniert, muss der Kunde in den Prozess einbezogen werden. Unser Ziel ist es, Transparenz in unseren Prozess zu schaffen und frühzeitig Wert zu zeigen, indem wir dem Produktbesitzer Geschichten zur Annahme oder Ablehnung und eine relative Schätzung der Schwierigkeit der verbleibenden Arbeit liefern. Wenn ein Kunde von seiner Rolle profitiert, die ihm einen umfassenden Einblick in unsere Tätigkeiten gibt, kann er steuern, woran er jetzt arbeiten muss, und immer genauer abschätzen, was in der verbleibenden Zeit erreicht werden kann.
Ich habe festgestellt, dass dieser Prozess ein guter Weg ist, um Vertrauen mit einem Kunden aufzubauen. Das Bereitstellen einer Story am ersten Entwicklungstag trägt wesentlich dazu bei, ein Verständnis und Vertrauen zu schaffen, dass sie etwas sehen, auf das sie schnell reagieren können. Es ist jedoch auch eine gewisse Arbeit erforderlich, damit die Kunden verstehen, wie ein solcher inkrementeller Schritt bewertet oder akzeptiert werden kann zu einem Endprodukt.
Es gibt auch fast immer einen Moment der Spannung, wenn wir einen Punkt erreichen, an dem wir über genügend Daten verfügen, um zu zeigen, dass alles, was unser Kunde möchte, nicht in der Zeit erledigt werden kann, die wir noch haben. Ich denke eigentlich, dass das gesund ist, weil bis zu diesem Zeitpunkt nichts einen Produktbesitzer wirklich dazu zwingt, Prioritäten zu setzen, was er will. Jedes Projekt sollte in der Lage sein, eine endlose Liste von Funktionen zu entwickeln, die es zu haben gilt. Um das zu etwas zu verfeinern, das Sie tatsächlich mit einem agilen Prozess durchlaufen können, muss etwas die Priorisierung vorantreiben, und ich habe herausgefunden, dass eine Veröffentlichung oder ein Projektende ein guter Motivator ist. Sobald klar ist, dass Sie nicht alles haben können, können Sie eine vernünftige Diskussion darüber führen, was wir jetzt bauen sollen.

Mit einem Verfahren wie dem oben beschriebenen ist es wirklich kein Problem, wenn ein Produktbesitzer seine Meinung zu Funktionen ändert. Neue Entscheidungen bedeuten neue Prioritäten und eine neue Richtung für die nächste Iteration. Das bedeutet, dass einige Arbeiten jetzt nicht mehr in den ursprünglichen Umfang passen und die Storys mit der niedrigsten Priorität wahrscheinlich nicht in das Produkt passen werden oder es wird eine eindeutige Schätzung darüber geben, wie viel Zeit und Budget es kosten wird zu ihnen kommen. Solange der Prozess ein gutes Feedback liefert, das ein angemessener Kompromiss sein sollte, kann Ihr Kunde basierend auf der Realität der Informationen, die ihm zur Verfügung gestellt wurden, einen Kampf darüber führen, was zum ursprünglichen Umfang gehörte oder nicht.

Ich bin mir nicht sicher, ob Sie SCRUM vollständig “bekommen” – es geht nicht darum, ein undefiniertes Budget oder einen unbekannten Zeitraum zu haben. SCRUM ist eine Ausführungsmethode, die noch eine sorgfältige Planung und Schätzung erfordert. Es ist weiterhin erforderlich, dass Sie ein Ziel im Auge haben und sogar ein Datum und / oder einen Meilenstein, den Sie erreichen möchten. Wenn Sie für ein Projekt bieten, sollten Sie in der Lage sein, die Kosten für das Erreichen dieser Ziele bestmöglich abzuschätzen, unabhängig davon, welche Entwicklungsmethode Sie verwenden. Möglicherweise müssen Sie die Zügel Ihres Entwicklungsteams straffen oder sicherstellen, dass Sie Ihren Kunden auf dem gesamten Weg aktiv einbeziehen. In Bezug auf SCRUM bedeutet dies jedoch nichts , was ein nicht definiertes Budget bedeuten würde.

More Interesting

Ich möchte aus China einkaufen und in Großbritannien verkaufen. Was sind die besten Artikel, für die ich einen guten Gewinn erzielen kann?

Ich bin in meinem 5. Semester, wo soll ich anfangen, mich auf den richtigen Weg für die Gründung eines Unternehmens zu begeben?

Ich habe einen kleinen Laden in einer Nicht-U-Bahn-Stadt. Ich verkaufe alle Haushaltsreiniger. Wie kann ich mein Geschäft wachsen lassen?

So bauen Sie ein High-End-Beratungsgeschäft auf

Ich führe ein kleines Unternehmen und benötige ein kostengünstiges oder kostenloses Business-Intelligence-System, mit dem ich mit all diesen Kunden- und Preisdaten umgehen kann. Was empfehlen Sie?

Welchen Rat könnten Sie jemandem geben, der versucht, Kunden für eine digitale Agentur auf der ganzen Welt zu gewinnen?

Ich möchte ein Abo-Geschäft eröffnen. Wie beziehe ich Produkte von internationalen Marken?

Wie man mit einem Unternehmen mit unbegrenztem Kapital konkurriert und ich nicht

Wie man Geschäftspartner dazu bringt, mir in Nigeria zu vertrauen und Geschäfte mit mir zu machen, und zwar aufgrund des nigerianischen Images

Ich möchte das größte wirklich globale virtuelle Unternehmen der Globalization 3.0-Ära schaffen. Interessiert sich noch jemand für das gleiche Ziel?

Ich habe eine Geschäftsidee, aber ich habe Angst, Risiken einzugehen (Erstinvestition). Welche Schritte kann ich unternehmen, um eine fundiertere Entscheidung zu treffen?

Ich habe viele Ideen für Unternehmen und ein paar Erfindungen. Ich habe aber kein Geld. Wie finde ich einen Investor für ein Unternehmen und sind Websites wie InventHelp gut für Erfinder?

So finden Sie Online-Leads für das Bildbearbeitungsgeschäft

Die Leistung meines Unternehmens hat gelitten und ich bin im Begriff, meinem Vorstand einen Plan für die Umkehr vorzuschlagen. Wie kann ich die Vorstandssitzung mit einem feindlichen Vorstand, der in Panik gerät, verwalten?

Ich liebe es zu schreiben, bin aber ein bisschen verwirrt, wo ich die Interpunktion setzen soll. Woher weiß ich, wann ich sie ablegen soll?