Was sind erfolgreiche US-Startups ausländischer Gründer?

Wenn ich sagen darf: Menschen aus anderen Ländern empfinden es als sehr lukrativ, hier in den USA ein Unternehmen zu gründen, wenn sie die Lage des Landes verstehen, in dem sie leben möchten. Die USA sind ein einzigartiger und vielfältiger Markt voller subtiler und weniger subtiler Dinge Herausforderungen In allem. Jeder Staat und jede Region sind sehr unterschiedlich. In einigen Bundesstaaten oder Regionen wirken sich das Klima und die Bevölkerungsdichte sowie Transport und Steuern, religiöse Grundsätze oder gesellschaftliche Praktiken auf die Gründung von Unternehmen in ausländischem Besitz aus.

Dies gilt auch für potenzielle und aktuelle verfügbare Einkommen und Einnahmen. Ein hohes Maß an Raffinesse und Bildung kann ein Unternehmen in ausländischem Besitz machen oder brechen. Oder machen Sie es für Familienmitglieder zu einer Herausforderung, eine gute Ausbildung zu erhalten, im Gegensatz zu einer erstklassigen Ausbildung, die mit echten Chancen beladen ist.

Wir hier in Kalifornien scheinen ein wünschenswerter Landeplatz für Unternehmensgründer in ausländischem Besitz zu sein. Hier in Orange County gibt es hervorragende Gelegenheiten und Erfolgsgeschichten, bei denen der Lebensstil einladend und zwar teuer für den Wohnungsbau, aber eine hoch entwickelte und gut ausgebildete und gut bezahlte Marktbasis bietet, die Unternehmen in ausländischem Besitz auf einfache Weise unterstützt. Andere Grafschaften sind Los Angeles, Ventura, Sonoma, San Diego und unsere Landeshauptstadt und Region Sacramento. Es gibt andere und, wie die USA insgesamt, in jeder Hinsicht sehr unterschiedlich und vielfältig.

Die Wirtschaft hier in Kalifornien ist solide, ein Global Player für sich und immer fortschrittlicher. Der Bundesstaat Kalifornien bietet Agenturen an, die Geschäftsmöglichkeiten in ausländischem Besitz gewinnen und fördern sollen. Ja, die Besteuerung ist hoch. Aber auch die Lebensqualität. Und Bildung. Und globale Raffinesse. Und Markt- und Kundenchancen.

Ein Wunder an Kalifornien ist, dass hier jede bekannte Sprache gesprochen wird. Und die Küche. Und Unterhaltung. Es ist ein großartiger Ort zum Leben und Arbeiten. Kalifornier sind im Allgemeinen global versiert. Und wir heißen Neuankömmlinge willkommen. In einigen Bereichen gibt es ein Klassensystem, aber nur wenige nehmen es ernst. Es ist ein aufgeschlossener Zustand. Das gefällt uns auch so.

Darf ich Ihnen vorschlagen, die offizielle Website des US-Bundesstaates Kalifornien zu besuchen und nach den vielen Agenturen und Firmen zu suchen, die Ihnen einige großartige Ideen anbieten und möglicherweise Türen öffnen können? Es gibt so viele Möglichkeiten.

Sie möchten hierher kommen und sich ein Bild über die verschiedenen Regionen und damit über die Geschäftsmöglichkeiten machen. Eb5-Programme werden über verschiedene Anwaltskanzleien angeboten und sind beliebte und erfolgreiche Wege für Geschäftsentwicklungsmöglichkeiten in ausländischem Besitz hier in Kalifornien. Auf der offiziellen Website der US-Regierung finden Sie Informationen zu Eb5 und die angebotenen Programme für alle 50 Bundesstaaten.

Wenn Sie die Region oder den Staat, die bzw. den Sie für Ihre Familie und Ihr Unternehmen für am besten halten, sorgfältig recherchieren, schaffen Sie eine solide Grundlage, auf der Sie Ihr Unternehmen aufbauen können. Hier in den USA müssen Sie 50 Bundesstaaten auswählen und berücksichtigen, und alle sind in jeder Hinsicht sehr unterschiedlich und einzigartig. Und so sind die Geschäftsmöglichkeiten für ausländische Geschäftsleute. Viel Glück!

Gute Frage. Ich bin nicht 100% sicher, aber ich habe eine Theorie dazu.

In den Vereinigten Staaten wird uns in der Schule beigebracht, wie man Geld „verwaltet“ und nicht wirklich „verdient“. Es gibt einen RIESIGEN Unterschied. Als Amerikaner wurde mir seit der Grundschule gesagt, dass ich “aufs College gehen und einen Job bekommen” soll. Es gab keine Art von Zirkel über die Angabe eines Geschäfts oder Unternehmertums.

In anderen Ländern ist dies genau das Gegenteil. Sie lernen in jungen Jahren, wie man Geld “verdient”. Darüber hinaus haben diese ausländischen Gründer höchstwahrscheinlich einen Hintergrund, der in direktem Zusammenhang mit kleinen Unternehmen steht. Dh ihre Eltern besitzen ein Geschäft, ect. Sie wissen nur, dass kleine Unternehmen ihre Wurzeln haben.

Dies könnte einer von vielen Gründen sein, warum Sie diesen Trend sehen.

Es gibt so viele, dass Sie überrascht sein werden. Sergey Brin, der Mitbegründer von Google, ist ein Einwanderer aus der ehemaligen UdSSR und dem heutigen Russland. Die Tech-Szene ist mit Einwanderern überflutet;

Eduardo Saverin Brasilien Facebook

Andrew Viterbi, Italien Qualcomm

Pierre Omidyar, Frankreich Ebay

Jerry Yang, Taiwan Yahoo

Eli Harari, Israel Sandisk

Francisco D’souza, indischer Abstammung, geboren in Kenia und Kumar Mahadeva, Sri Lanka Cognizant Technology

More Interesting

Glauben Sie, dass das Drive-In-Kinokonzept in Indien funktionieren würde?

Ich bereite mich gerade auf den Verkauf meiner Firma vor. Es handelt sich um ein Unternehmen mit einer laufenden Rate von 5 Mio. USD und wir erwarten eine Transaktion in Höhe von 20 Mio. USD. Würden Sie vorschlagen, einen Bankier einzustellen?

Ich werde (wieder) eine eigene Webagentur gründen. Was ist der effektivste erste Schritt: Kunden finden, Mitarbeiter finden, Marken schaffen oder eine Strategie entwickeln?

Wie wichtig ist die Startup-Idee im Vergleich zu Ausführung und Timing?

Werden CEOs von Seed- / Early-Stage-Unternehmen oftmals ohne ausreichende Überlegung ernannt?

Ich arbeite in Konzepttests für verschiedene Startups und bin immer auf der Suche nach den besten / neuesten Möglichkeiten, um Geschäftsideen zu validieren. Was sind einige gute Ressourcen?

Geht es bei der Gründung eines erfolgreichen Unternehmens mehr um Ausdauer und Entschlossenheit als um reine Intelligenz?

Ich bin Unternehmer (oder versuche es vielleicht) und möchte Geld für meine Idee für eine App sammeln. Benötige ich einen Partner, um eine Finanzierung zu erhalten?

Wie viele Mitarbeiter hat ein typisches SaaS-Startup, wenn es monatliche Einnahmen in Höhe von 1 Mio. USD erzielt?

Was ist ein guter Weg, um (fast) alles zu verkaufen, was ich besitze, und damit einverstanden zu sein? Ich frage das, weil ich morgen einen Flohmarkt habe, von dem ich denke, dass er ein Neuanfang für mich sein kann. Ich mache ein paar kleine Schritte in Richtung Minimalismus, und das ist einer von ihnen.

Ich bin 24, in den nächsten 3 Jahren habe ich viel Geld ausgegeben, einschließlich Heirat, MS-Abschluss und ein kleines Geschäft. Wie fange ich an?

Ich denke darüber nach, ein Beratungsunternehmen im Bereich Marketing und Competitive Intelligence zu gründen. Womit soll ich anfangen?

Ich habe eine Idee und möchte eine Website erstellen. Wäre es ratsam, einen Website-Berater einzustellen?

Welches Geschäft kann ich mit 800.000 US-Dollar starten, um damit enormes Geld zu verdienen?

Mein erster Mitbegründer ist ausgestiegen. Ich habe mich an einen technischen Freund gewandt, aber er hat sein eigenes freiberufliches Unternehmen. Wie kann man ihn überzeugen, mitzumachen?